User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Backmohn eignet sich für alle Backrezepte, in denen Mohn benötigt wird ...
Normale Menschen überlegen sich vor dem Kauf wozu sie etwas brauchen.
Ich stell mir das so vor:
"Huch! Da ist ja eine Tüte Backmohn in meinem Einkaufswagen. Was mach ich denn jetzt damit?"
"Frag doch mal im Stern-Forum!"
"Gute Idee!" Handy rauskram.
ich vermute für mohn brötchen ,mohn schnecken, mohn kuchen,man kann mohn für die unterschieldichsten sachen in der küche verwenden .aber ich tendiere eher zur mohnschnecke da dies ein einfaches rezept ist dazu würde ich eine zuckerglasur empfehlen bei mohnbrötchen wird keine zuckerglasur verlangt da diese herzhaft sein sollten
Backmohn eignet sich für alle Mohnkuchen oder auch Mohnstollen. Man kann Backmohn noch zusätzlich sehr schön durch die Zugabe von Milch, Honig und gegebenenfalls Rosinen verfeinern, so dass er eine geschmeidigere Substanz erhält. Es gibt Backmohn in zwei verschiedenen Arten: gemahlen und ungemahlen. Im Zweifelsfall sollte man sich der Einfachheit halber für den gemahlenen Mohn entscheiden.
Backmohn, auch unter dem Namen Blaumohn bekannt, eignet sich für viele Gebäcke. Sowohl für süße als auch für salzige. Backmohn kann man als Backzutat, am Besten frisch gemahlen z.B. für leckere Plätzchen, Mohnschnecken, Kuchen und Torten verwenden, oder man streut den Mohn zur Verzierung über Brot und Brötchen oder Backwaren.