User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Für wen lohnt sich eine Prepaid Telefonkarte heute noch? Ist es nicht generell günstiger, einen Vertrag abzuschließen?

Frage Nummer 19233
Antworten (4)
Kommt darauf an, wie viel Du so telefonierst. Wenn's wenig ist, lohnt sich eher Prepaid, weil z. B. die Grundgebühren entfallen.
Wenn's viel ist, kann der Minutenpreis ausschlaggebend sein.
Vergleich doch einfach selber mal die verschiedenen Anbieter und Tarife.
Es kommt sehr auf das Telefonverhalten an - gerade die Billig-Prepaid-Anbieter haben netzintern (0-5 EUR für netzinterne Flatrates) oder für Internetpakete gute Konditionen.
Ich bin da ganz Deiner Meinung, dass ein Vertrag heute günstiger ist. Sinnvoll ohne Vertrag ist es vielleicht, wenn Du nur über einen begrenzten Zeitraum das Handy benötigst oder nur für den Notfall. Es gibt ja auch noch Leute, die nicht ständig erreichbar sein wollen. Für Kinder ist es auch nicht schlecht. Dann können die das gleich mit der Kostenkontrolle üben..
Ich würde sagen, es lohnt sich in jedem Fall für jeden, der seinen Kindern ihr erstes Handy anvertrauen möchte. Auf diese Weise kann man Kinder mit einem kostenbewussten Handy-Umgang vertraut machen und gleichzeitig ein bestimmtes monatliches Limit setzen, ohne sich an einen bestimmten Handy-Vertrag binden zu müssen.