User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Funktioniert ein Aldi Computer auch mit Windows 7?

Hat bereits jemand Erfahrung, ob auch bei einem Aldi Computer, den ich im Vorjahr gekauft habe, das Windows 7 einwandfrei funktioniert?
Frage Nummer 2374
Antworten (9)
Jeder Computer mit 1GB RAM und mehr funktioniert mit Win 7.
Das "einwandfrei" hängt vom Hardware-Umfeld ab, bei ALDI-Nutzern dürfte es 100%ig gegeben sein., Außerdem bietet Microsoft eine Gratis.Testsoftware dazu an:
Aldi hatte bereits im Vorjahr Computer mit dem neuen Windows 7 im Angebot. Wenn du noch kein neues Windows auf deinem Rechner hast, kannst du bestimmt auch nachrüsten. Es gibt ja auch einen Gutschein, um dies zu machen. Mein Aldi Computer funktioniert mit dem Windows 7 einwandfrei.
Genau. Bei meinem PC war Windows XP installiert und ein Gutschein zum Nachrüsten auf Windows 7 war auch dabei. Ich habe diesen Gutschein gleich eingelöst und jetzt auf meinem Aldi Computer das neue Windows 7 drauf. Alles funktioniert, auch das Einlösen des Gutscheines war kein Problem.
Ob du einen Aldi Computer oder einen anderen hast, ist meiner Meinung nach egal. Windows 7 ist noch zu neu und zu unerprobt, um es als Betriebssystem zu installieren. Ich vertraue nach wie vor auf das „alte“ XP und warte erst einmal ab, was Microsoft an Windows 7 noch verbessert. Das ist ja bei allen neuen Programmen so.
@starmax
Stimmt so nicht.
1 GB RAM ist längst keine Garantie für die Win7 Kompatibilität- sonst hätte MS genau diesen Test ja nicht veröffentlichen müssen. Ich selbst hatte unlängst einen (älteren) PC in der Mache, an dem nicht alle Komponenten unter Win7 funktionierten und auch der Hersteller kein Treiberupdate für Vista/Win7 anbot...
Also bitte Vorsicht mit solchen Aussagen.
ähh- noch eins:
Den deutschen Test zur Win7- Kompatibilität kann man sich HIER von Microsoft herunterladen.
Und nochwas: PCs, die Win7- kompatibel sind, funktionieren i.d.R auch mit deutlich weniger als 1 GB RAM- ob's dann noch Spass macht, steht auf einem anderen Blatt...
@olfaktor: Wer richtig liest, ist stets im Vorteil: Selbstverständlich kann j e d e r PC mit ausreichend Arbeitsspeicher das BetriebsystemWin7 nutzen. Ob veraltete Peripherie-Hardware hier mitspielt, ist doch eine ganz a n d e r e Frage!
Es ging hier um einen Aldi-PC (Medion) vom Vorjahr...
@starmax
ich mag kleine scharmützel..;-)
natürlich ist NICHT jeder pc mit 1 GB windows 7 fähig: das ist nur EINE voraussetzung für die kompatibilität. ich weiß echt nicht, woher du dieses wissen nimmst....aber egal.
in einem punkt hast du recht: es ging um den aldi-pc vom letzten jahr- und da war vermutlich vista drauf- somit wird das teil mit hoher wahrscheinlichkeit auch win7 kompatibel sein.
Hi Scharmützelfreund, bitte Belege: welche PC (mit ausreichend Arbeitsspeicher) sind nicht Win7-lauffähig?
Ich biete Dir eine Wette an: Jeder Aldi/Medion-PC ist (mit genügend RAM) Win7- lauffähig. Preis: Ein neuwertiges IBM-Thinkpad Notebook.

Im Übrigen handelt es sich bei Windows7 um eine "abgespeckte" Vista-Version; leicht erkennbar an der übereinstimmenden Treiberkompatibilität. Und der Grafiktreiberist universal, auch auf älteren Systemen verwendbar.
Das macht mich so sicher, Scharmützel...