User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Funktioniert es, mit einem Tutorial Powerpoint zu erlernen, ohne Grundkenntnisse zu besitzen?

Frage Nummer 32058
Antworten (6)
Für einfache Präsentationen allemal
Word, Exel, Powerpoint basieren auf -einigermaßen- einheitlichen Grundfunktionen bei der Bedienung und einer ausbaufähigen aber zumindest grundsätzlich vorhandenen "Hilfe"-Funktion.
Wer eines der Programme kennt, wird sich die anderen erarbeiten können, auch ohne einen VHS-Kurs oder vergleichbares.
Tutorials sind in der Regel darauf ausgelegt, den Kandidaten von Null auf "Grundkenntnisse" zu bringen. Also, braucht man keine Grundkenntnisse des jeweiligen Programms - hier Powerpoint. Allerdings werden wohl Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC und Windows vorausgesetzt - für die gäbe es dann separate Tutorials.

Wer über die "Grundkenntnisse" hinaus weitere Feinheiten lernen will, der muß dann wohl doch einen Fortgeschrittenen-Kurs belegen.
Das Microsoft Programm Powerpoint zu erlernen ist durchaus möglich, wenn man sich Fachliteratur organisiert. Man sollte nicht unterschätzen, dass dieses Programm sehr komplex ist und es viele Funktionen gibt, die man sich besser in einem Kursus, zum Beispiel in der Volkshochschule, erklären lassen sollte. Wenn man Powerpoint für den Beruf zwingend benötigt, sollte man einen Kursus besuchen, denn dort lernt man mehr über die professionelle Anwendung.
Wenn man Powerpoint professionell im Beruf nutzen möchte, ist es fast unumgänglich, nicht einen entsprechenden Kursus zum Erlernen zu besuchen. Sollte man Powerpoint nur privat nutzen wollen, so kann man sich einige Grundfunktionen selbstverständlich über das Tutorial selbst beibringen.
Es ist durchaus möglich, sich Powerpoint selber beizubringen. Wenn man dieses komplexe Programm mit allen seinen Funktionen professionell im Beruf benutzen möchte, dann sollte man sich für einen speziellen Kursus entscheiden. Das Tutorial bietet eine sehr gute Grundlage zum Selbststudium, auch wenn man keine Vorkenntnisse besitzt.