User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gefrierschranktemperatur

Wir haben uns kürzlich einen neuen Gefrierschrank gekauft.
Die Solltemperatur wurde auf -18°C eingestellt, die auch an der Digitalanzeige angezeigt wird.
Die gemessene Temperatur im Kühlschrnak beträgt jedoch -24°C.
Ist das normal?
Frage Nummer 79884
Antworten (10)
Vllt kühlt das System erstmal ordentlich runter und pendelt sich dann auf die vorgewählte Temperatur ein???
Antwort zur ersten Antwort:
Wir haben die Gefriertruhe schon 6-8 Wochen. Die Temperatur ist schon eingeregelt.
Wie wurde die Ist - Temperatur gemessen?
MfG machine
Vielleicht hast du einen Schrank mit unterschiedlichen Temperaturzonen.
Ganz genau einstellbar ist die Temperatur bei keinem Gefrierschrank.
Deshalb ist es auch gut, sie richtig zu messen. Besonders weil auch viele Gefrierschränke die eingestellte Temperatur nicht überall erreichen. Dann wird zu wenig gekühlt. In deinem Fall ist es jetzt umgekehrt. Die -24° hat er halt gerade dort, wo ihr gemessen habt. Und an der Stelle wo der Fühler ist, hat er dann 18° . Ich würde das so lassen. Wenn ihr die Temperatur niedriger einstellt, bis an eurer Meßstelle 18° erreicht sind, wird vielleicht an anderer Stelle die gewünschte Temperatur nicht erreicht und die Lebensmittel nehmen Schaden
@elfi: Sag´ nie wieder, dass Du nichts von Technik verstehst. Deine Aussage trifft den Kern des Problems. S.o.: meine Frage war, wie gemessen wurde. Eine punktuelle Messung lässt in diesem Fall keine korrekte Aussage über die Durchschnittstemperatur des Kühlraumes zu, so dass über den evtl. punktuellen Messwert nicht auf die korrekte Funktion der Anzeige und insbesonders der Regelfunktion geschlossen werden kann.
Weiter so.
MfG machine
@ machine. Ich verstehe wirklich nix von Technik.. Was ich schreibe, ist das Resultat aus den Erfahrungen in vielen Lebensjahren und ich gebe oft nur die Auskünfte von Fachleuten, die ich bei ähnlichen Fragen bekam, hier zum besten. So wie hier bei dieser Frage.
@elfi: Trotz dem ist Deine Aussage völlig korrekt, da heizen, kühlen, lieben usw. dynamische Vorgänge sind, welche nicht an einem Punkt, Ort o.ä. festgemacht werden können.
P.S. Physikalisch gesehen kann man nicht kühlen, man kann nur Wärme transportieren.
Aber das ist nicht so wichtig.
MfG machine
@ machine, dann hat mich halt mein Elektromeister, bei dem ich den Gefrierschrank kaufte, richtig informiert. Es hat immer sein Gutes, wenn man seine Gerätschaften beim Fachmann kauft.
@elfi: Mein Reden seit ´48. Fachwissen ist durch nichts zu ersetzen.
Und weg, Mädel wartet.
MfG machine