User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Gehörlose Menschen in Corona-Zeiten

Guten Tag,
gerne würde ich einen Artikel darüber lesen, wie es gehörlosen Menschen während dieser Zeiten geht. Wie werden Menschen berücksichtigt, die so schon von Informationen ausgeschlossen sind, weil oft die Zugänglichkeit fehlt. Weil es kaum Angebote in Gebärdensprache gibt, sich kaum jemand Gedanken darüber macht.
Momentan läuft es nach dem Motto: ok stellen ab und zu einen Gebärdensprachdolmetscher dazu und zeigen ihn manchmal auch im Fernsehen. Aber reicht das aus? Um Gehörlose Menschen zu ifnormieren, sie zu schützen, Ihnen Ängste zu nehmen?
Ich würde mich freuen über eine Recherche. Es gibt Mnschen, die kämpfen tagtäglich für diese Menschen, setzen sich ein, informieren, bis an den Rand ihrer eigenen Kraft - und die Weraltung? Die Politik?

Ich freue mich auf Ihre Antwort :- )
Frage Nummer 3000152164
Antworten (0)

noch keine Antworten vorhanden, seien Sie der erste!