User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Geschwollenes Gesicht

Mein Gesicht ist Morgens immer geschwollen . Meine Augen und meine Lippen am meisten.
Was ist die Ursache und was kann ich dagegen tun ?
Frage Nummer 3000031791
Antworten (22)
Ich würde ein neues Kopfkissen ausprobieren (vielleicht sehr hoher Milbenbefall).
Es kann aber auch etwas Gefährlicheres sein - deshalb zum Arzt!
Sind es allergieauslösende Stoffe in Bett oder Schlafzimmer, hilft perfekt eine - auch preiswert selbst durchzuführende - Ionisierung. Der geschlossene Raum wird mit Hilfe eines kleinen Geräte und eines Ventilators zur Luftumwälzung über Stunden entkeimt.
Danach lebt nichts mehr und die Rückstände können abgesaugt werden. Lüften. Für Viele ein völlig neues Schalfgefühl!
@starmax: ich bin Deinen Beiträgen gegenüber immer offen. Aber:
1. Was ist Ionisation?
2. Wie sollen Bakterien dadurch abgetötet werden?
3. Was hat das mit einem geschwollenen Gesicht zu tun?
Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein...;-)
Es gibt sehr preiserte Geräte, die mit Hilfe von Strom den Luftsauerstoff von dreiwertig nach zweiwertig umwandeln oder umgekehrt, was weiß ich). Dadurch wird jegliches Lebende, Organische und diesem Anhaftendes vergiftet bzw. abgetötet.
Schwellung ist eine der Reaktionsmöglichkeiten des Körpers auf Allergene.
Luftsauerstoff ist O2. Ozon wäre O3. Was wir ja nicht haben wollen, obwohl man das "Ozonloch" damit füllen könnte. ;-)

Wir hatten früher auf der Intensivstation UV-Strahler, die den Keimbefall vermindern sollten. Völliger Quatsch. Wurden abgeschafft.

Gesichtsschwellung kann auch mechanisch durch Bauchlage ausgelöst werden. Rücken- oder Seitenlage wäre einen Versuch wert.

Die geschilderten Symptome können -zig Ursachen haben. Wahrscheinlich völlig harmlos, zumal es nur morgens auftritt.
@Amos: niemand verlangt, dass Du alles weißt Aber ohne Wissen eine Bewertung vorzunehmen, ist -sagen wir-mutig.
- Ozon tötet Bakterien, Viren und Pilze und wird vielerorts zur schonenden Desinfektion eingesetzt.
- UV-Licht hat eine ähnlich Wirkung und wird in Trinkwasserentkeimungsanlagen eingesetzt (z.B. bei den BW-Einheiten in Afghanistan).
Die entsprechende UV-Anlage wurde deinstalliert.Was daran nicht korrekt sein soll, kann ich nicht nachvollziehen.

Und mein Schlafzimmer würde ich nicht mit Ozon ausnebeln lassen.
Zur Anleitung für die Rück- und Seitenlage ist dieses zu empfehlen.
Zitat:
"Wir hatten früher auf der Intensivstation UV-Strahler, die den Keimbefall vermindern sollten. Völliger Quatsch."
Zitat Ende

Das ist in meinen Augen eine Wertung, und diese selber ist "völliger Quatsch".
Ich sage nur: Hallmackenreuther!
Da die UV-Strahler wegen erwiesener Uneffektivität keine Wirkung zeigten, wurden sie abgeschafft. Das einzige, was sie bewirkten, war bei mir eine schwere Konjunktivitis, als ich die Strahler gereinigt habe.
Hm, wer liegt denn des nachts neben Dir??????
Gast
wiwizilla - zum Glück bist du nicht neugierig?
Wenn ich damals ( verdammt lang her) als Kleinkind bei meiner Oma übernachtet habe, schlief ich neben ihr im Bett und die kleine wiwizilla hat gern mal im Schlaf um sich geschlagen. Meine Oma sah dann auch ab und an mal geschwollen im Gesicht aus.
Interessante Antworten.......Frage...Sieht Dein Gesicht auch so geschwollen aus, wenn Du woanders übernachtest?
Ach wo, meine Kindheit hat mich gelehrt, dass ein eigenes Bett nicht von Nachteil sein muss.
Gast,
vielleicht solltest du aufhören, nachts in die Kneipe zu gehen, und dich danach zu prügeln.
Hau mir doch bitte
nicht mehr auf die Lippe.
Hau mir doch bitte
nicht mehr auf den Mund.
Das ist so ungesund.
@Amos"Und mein Schlafzimmer würde ich nicht mit Ozon ausnebeln lassen."
Natürlich ist anschließend richtiges Lüften angesagt und das Absaugen der Tierleichen.
PS: Achte drauf, dass du im Alter nicht allzu streng riechst!
Nach dem letzten Besuch des Kammerjägers ist mein Schlafzimmer bis auf Kleidermotten ungezieferfrei.
Die entsprechenden Kontrollen zu meiner Person überlasse ich der polnischen jungen Dame, die da durchaus sehr engagiert ist.
Laust sie dich ? Und wenn ja, wo genau ?
Klar. Der "Silberrücken" muß ja gut versorgt werden.