User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es auch eine Strickmaschine für den Heimbedarf oder gibt es die nur in der Industrie?

Frage Nummer 1080
Antworten (4)
Aber ja ! Und zwar von unterschiedlichen Anbietern und in unterschiedlichen Ausführungen. Mit einer "Doppelbett"-Maschine kann man sogar Socken stricken. Ich empfehle zur Info mal wieder das Internet !
Eine richtige Strickmaschine, mit der man ganze Pullover oder Kleider stricken kann, ist für den heimischen Gebrauch zum einen zu teuer und zum anderen zu groß. Es gibt aber kleinere Geräte, die eine Art Schlauch stricken können, ähnlich wie bei der guten alten Strickliesel, nur mit größerem Durchmesser. Damit kann man aber nur einen Schal oder so etwas stricken.
Für eine ordentliche Strickmaschine muss man schon bereit sein, einiges zu bezahlen. Unter tausend Euro sind gute Geräte kaum zu haben, es sei denn, man kauft sie gebraucht, und auch dann sind sie noch recht kostspielig. Daher muss man sich einfach überlegen, ob man so viel in sein Hobby investieren möchte.
Wenn man viel und gerne strickt und auch noch Freunde oder die Familie mit selbst gemachter Kleidung versorgen will, kann es sich schon lohnen, eine Strickmaschine zu kaufen. Dabei sollte man darauf achten, dass sogenannte Feinstricker nur dünnes Garn verarbeiten können, für dicke Wolle braucht man einen Grobstricker.