User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es auch in Deutschland alte Gesetze, die eigentlich total schwachsinnig sind, aber noch nicht ihrer Funktion enthoben? Welche?

Frage Nummer 26630
Antworten (6)
Ca 75% der Steuergesetzgebung (samt Ausnahmeregelungen) und Zusatzverordnungen ist hier einzuordnen. Bierdeckel!
Es gibt noch ein paar Nazigesetze, u.a. Meldegesetz (um Regimegegner schneller aufspüren zu können, "Verhaftungslisten").
Ich weiß nicht ob das gesetzlich festegelegt ist, aber beim Blutspenden sind homosexuelle Männer noch immer ausgeschlossen. DAs ist totaler Schwachsinn, weil das Aids-Risiko nur von der Menge der Sexpartner abhängt, nicht von der Wahl des Geschlechtes.
Ja die gibt es auch, wobei ich die Amerikanischen ja noch besser finde ;-). Bei uns gibt es natürlich auch welche. Zum Beispiel: § 1314 II BGB: Eine Ehe kann aufgehoben werden, wenn
1. ein Ehegatte sich bei der Eheschließung im Zustand der Bewußtlosigkeit befand;
2. ein Ehegatte bei der Eheschließung nicht gewusst hat, dass es sich um eine Eheschließung handelt;
Ja, die gibt es. Aus meiner Sicht der absolute Hammer: In Hessen gibt es - und das ist KEIN Scherz - immer noch die Todesstrafe! Im Grundgesetz der Bundesrepublik mit Artikel 102 abgeschafft. In der hessischen Verfassung in Artikel 21 immer noch präsent. Die kommt nur deshalb nicht zum tatsächlichen Einsatz, weil Bundesrecht stets Landesrecht bricht...
@Elke: Kann es sein, dass Du schon ziemlich lange nicht mehr Blut spenden warst?