User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es bei Diamantringe die Möglichkeit, die Herkunft des Diamanten zu erfahren?

Frage Nummer 41277
Antworten (4)
Normalerweise bekommt man bei seriösen Händlern mit einem Diamantbesetzten Schmuckstück zusätzlich ein sogenanntes staatliches Herkunftszertifikat, in dem die Herkunft der jeweiligen Rohdiamanten festgehalten ist. Auch auf Anfrage sollte jeder Händler Auskunft geben können, woher seine Edelsteine kommen.
Es gibt durchaus die Möglichkeit, mehr über die Herkunft von Diamanten zu erfahren. Sofern Sie einem kompetenten Schmuckhändler Ihre Diamantringe zeigen, kann dieser Sie möglicherweise aufklären, woher die Ringe stammen. Schauen Sie doch einfach mal in einem Schmuckgeschäft Ihrer Wahl vorbei.
Wenn es sich um einen sehr hochwertigen Diamanten handelt, so verfügt er über ein Echtheitszertifikat, auf dem das Herkunftsland verzeichnet ist. Bei kleinen Diamanten, oder Diamanten, die von ein wenig minderwertigerer Qualität sind, gibt es keine Möglichkeit, die Herkunft nachzuvollziehen.
Ein guter Diamant wird nur mit einem Herkunftszeugnis beziehungsweise einem Echtheitszertifikat verkauft, das auch für die Versicherung von Nöten ist. Ansonsten ist es nicht möglich, die Herkunft eines Diamanten unmißverständlich und einwandfrei zu ermitteln. Jedenfalls ist eine Herfunftsbestimmung nicht ohne chemischen Test möglich, wobei der Diamant zerstört werden würde.