User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es beim Stern ein Forum, in dem man ueber alles diskutieren kann??

Mir schwebt ein Forum (Blog) vor, in dem jeder Threadschreiber fuer seinen Artikel verantwortlich ist. Jeder User haette ein Profil und Gaestebuch, so dass er sich offen und auch intern unbeschraenkt kommunizieren kann. Und wenn es das noch nicht gibt, koennte man es einrichten ?? Oder eine Art Plauderecke? In der man sich ueber alles unterhaelt, ohne dass von Seiten der Redax gleich wieder geloescht wird. Die Frage geht auch an die Redaktion !
Frage Nummer 48242
Antworten (36)
sunny..., gute Idee, aber die Antwort kennst du: Leider nein.
Die Antwort kannte ich nicht, sonst haette ich nicht gefragt, roter BH ;-))

Warum kann man so etwas nicht einrichten ?? Das ist technisch ein Klacks. Eine Plauderecke z. B. Einfach mal beim KSTA (Koelner Stadtanzeiger) reinschauen. Da kann man sich das abgucken. Feine Sache.
Das gab es mal beim "Focus", inzwischen auch nicht mehr. Aber immerhin, das hat Maßstäbe gesetzt.
moin Dara: guck mal spasshalber bei: Stadtmenschen.de rein. Dort kannst du sehen, dass es seit sieben Jahren funktioniert. Die User haben mehrere Admins verschliessen. Da wurde gestritten und gelacht. Es war klasse. Dann kamen Redakteure, die fleissig loeschten und immer auf die Netiquette hinwiesen und langsam starb das lebendige Blog ab. Schreiben kann man dort immer noch, aber es macht nicht mehr so viel Spass, weil zu viel regulierend von der Redax eingegriffen wird.
Ich frage mich, wr es nötig hat, bei diesem herrlichhen Sommerwetter vor der Kiste zu sitzen und Tasten zu drücken. Ich war draußen und gehe jetzt wieder raus.
Organisiere, Finanziere ! und pflege es. Dann, wenn du den Stern davon üeberzeugen kannst, daß es Verkaufsfördernd wäre, könntest du so etwas hier etablieren ;-)Man muss sich eines vor Augen halten. die Zeiten als CT, Spiegel, Geo usw eine elitäre Position in den Printmedien ( und Anfangs auch in den Onlinebereichen ) einnahmen, sind vorbei. Auch die Zeiten als die CT den Reibungswiederstand von Mauspads in Ruhe ausmessen konnte ( z.B.) sind perdu.Heute bestimmen die Zahlen, die der Chefbuchhalter den Aktionären präsentieren kann den Inhalt und das Machbare.
meinst du, Dara, ich habe es bei meiner praechtigen Farbe noch noetig, mich in die Sonne zu legen? Die meide ich, wo ich nur kann. Bei mir in 2000 m Hoehe ist die UV-Strahlung bedeutend intensiver. In Venezuela beginnt das Leben abends und in der Nacht. Am Tag luemmeln die sich im Haus und auf der Terrasse. So wie ich. Bei guter Musik sich mit Menschen aus aller Welt zu unterhalten, macht mir riesigen Spass. Was du machst, bleibt dir ueberlassen. Ich wuerde jedenfalls niemals deine persoenlichen Entscheidungen kritisieren !
@ Porter: Es muss sich wohl fuer die Betreiber lohnen, sonst wuerden die Blogs wie bei jetzt.de, neon.de, ksta und vielen anderen Plattformen laengst geschlossen sein. Durch ein offenes Forum entstehen viel mehr Diskussionen und es gibt bedeutend mehr Klicks, als mit dieser recht fraglichen "Wissenskommjunitie" hier.
Damit hast du dir die Antwort praktisch selbst gegeben. Will / Soll das hier ein offenes Forum sein ? Ist das von den Betreiben als Element der Gewinnmaximirung vorgesehen ? Das hier ist ein nettes Gadget. Nicht mehr und nicht weniger. Die Gewichtung innerhalb der Gesamtplanung des Stern liegt im Promillebereich. Andere Plattformen sind eben anders ausgerichtet, verfolgen eine andere Verbreitungspolitik. Das muss man einfach annehmen, oder es lassen wenn man sich zu '' höherem'' Geschreibsel berufen fühlt *grins*
@Porter: klar, man muss sich nicht beteiligen. Ich bin seit sieben Jahren hier angemeldet. Es gab mal ein Abnehmblog von einem Stefan Bartel: Der ist durch meine Bescheidenheit dermassen gepushed worden, dass sich die Diskussionen ca zwei Jahre hinzogen. Dieser Stefan berichtete ueber seinen Versuch, Kilos abzunehmen. Das Blog hiess: Der Kilokiller. Da war staendig Party: Der Blogbetreiber schrieb auch alsbald ein Buch ueber seine Erfahrungen mit dem Abnehmen und den Usern, die zur munteren Diskussion beigetragen haben. Erinnere mich gern an dieses Zeit.
Beteilige dich doch an einer Newsgroup. Die sind oft unzensiert. Allerdings artet das manchmal auch ziemlich aus. hier
@ sunnyboy
Du warst nicht gemeint. Aber die Deutschen, die bei dem herrlichen Wetter nichts anderes zu tun haben, als in der Stube zu hocken und Bildschirme zu betrachten, aber jetzt ist es mir auch zu heiß geworden. Es ist eben niemals so richtig richtig.
Was ist eigentlich aus Ulli vom Pulli geworden? Das müsste man sich jetzt fragen.
Solche Ecken und Foren gibt es wie Sand am Meer. Du musst uns nur überzeugen Dir in ein bestimmtes zu folgen.
Den Stern brauchen wir dafür nicht.
Die Frage nach dem Warum, wurde schon oft gestellt. Im Gegensatz zu anderen Magazinen habe ich es beim Stern nie verstanden. Wenn meine blöde Antwort gelöscht wird ok. Aber warum die Frage?
Übrigens war deine kleine Radiostation vor 2 bis 3 Stunden noch da. Wenn es was taugt, war es Werbung genug. Wenn nicht, schaltet eh kaum einer ein.
Antwort auf deine Frage:
Möglich halte ich das schon. Wenn ich mir allerdings den Unsinn in der Anonymität ansehe, hat das nur einen Sinn, bei nachgewiesenen Klarnamen mit Adresse. Sonst erhältst du nur 99 Prozent Unsinn. Was hier jeden Tag immer wieder gezeigt wird.
Hi, Sunnyboy_1,

die Kollegen hier haben ja schon zahlreiche Foren aufgelistet und ich hoffe du konntest etwas passendes für dich finden.

Auf www.meinplattenvertrag.de findest du auch einen interessanten Blog rund um das Thema Musik Promotion, Musik Business, Booking uvm.

Schau doch einfach mal rein:
http://www.meinplattenvertrag.de/blog

Viele Spaß!
Gast
@Jonathan,

Sunnyboy ist nach seinem letzten Beitrag am 4.5.2013 in den Weiten von Venezuela verschollen.
Nee, is er nich. Ätsch.
Gast
ist mir auch recht, no problem
http://www.nyc-guide.de/
wer über New York diskutieren will, kann es hier tun :-)
hallo liebe Freunde der sinnentleerten Fragen und Antworten :-)

Ich bins, der Sunnyboy_1.

Habe alles gefunden. Und der rote BH auch. Der war mal bei den Stadtmaennchen.de und schrieb mehrere Zeilen dort :-)

Ich bin auch bei Neon im Forum. Das wurde vom Stern uebernommen. Aber was sich dort fuer eine Mafia aehliche Gemeinschaft tummelt, duerfte dem Betreiber nicht recht sein, wenn er besser informiert waere.

User werden gebashed und gemobbt, ohne dass von den Redakteuren eingeschritten wird.

Und wenn man sie anschreibt, bekommt der "Hilfesuchende" keine Antwort.

saludos de venezuela
Hi sunny. Habe erst jetzt gelesen, dass du dich hinter "Satansbraten" versteckst. Ist denn dein alter Stern-Account gelöscht? Viele gibt es hier nicht mehr, die dich noch kennen. Ist gerade nichts los bei den Stadtmännchen?
Hallo! Ich weiß, dass es für dieses Thema nicht aktuell ist, aber ich möchte Ihnen das empfehlen, was mir vor kurzem sehr gut geholfen hat. Es handelt sich um eine Online-Apotheke, wo ich ein Potenzmittel Cialis rezeptfrei bestellt habe. Der Preis war niedrig und dank der Aktion habe ich auch einen 20% Rabatt bekommen. Die Lieferung war wirklich sehr schnell und hat nur 2 Werktage gedauert.
https://pharmagut.com/
Da kann man auch über dich Sch...ser diskutieren!
Burther, hat das Mädel denn die zwei Tage abgewartet?
Welches Mädchen wartet zwei Tage, keins. Sein scheiß Dreckzeug was neueren Untersuchungen nur Plazebo Wirkung hat und teuer Geld kostet kann der Kollege gleich mit dem Mörser klein machen und auf der Platte verkaufen.
Hallo! Unsere Online-Apotheke bietet rezeptfreie Potenzmittel zu niedrigen Preisen an! Jetzt haben wir für Sie ein Angebot - Sie können einen schönen Rabatt bekommen. Die Lieferung ist wirklich schnell; sie dauert nur 48 Stunden. Für mehrere Informationen besuchen Sie unsere Webseite, wo Sie alle Kontaktinformationen finden werden.
http://liebeskraft.com
Haben die Neger aus Afrika jetzt von Kreditbetrug auf Medikamentenbeschiss umgesattelt?
@ Finboar

Mit deiner Online-Apotheke findest du sogar in der Presse Resonanz, Hier ein Beispiel (geprüfter Link).
Das erinnert mich an Orson Welles.
Hallo,

ja dieses Forum gibt es. Wir sind gerade mitten drin. Hier werden Tag für Tag wirklich alle Themen diskutiert. Jeder versucht dem anderen zu helfen und so können viele Fragen schnell und gut beantwortet werden. Ich finde es immer sehr interessant, wie sich die diskutierten Themen so unterscheiden. Da geht es um die aktuelle Politik, um Ernährung oder um Finanzen, aber auch um Themen wie Bienenhaltung im Kleingarten oder um eine Escort Agency Dusseldorf. Und ich finde genau das macht diese Community aus. Hier ist wird jedes Thema diskutiert. Zudem ist der Umgang zwischen den Mitgliedern ziemlich gut.

Ich hoffe das geht so weiter.

Lg
Hi,

die Antwort

"hallo liebe Freunde der sinnentleerten Fragen und Antworten :-)

Ich bins, der Sunnyboy_1.

Habe alles gefunden. Und der rote BH auch. Der war mal bei den Stadtmaennchen.de und schrieb mehrere Zeilen dort :-)

Ich bin auch bei Neon im Forum. Das wurde vom Stern uebernommen. Aber was sich dort fuer eine Mafia aehliche Gemeinschaft tummelt, duerfte dem Betreiber nicht recht sein, wenn er besser informiert waere.

User werden gebashed und gemobbt, ohne dass von den Redakteuren eingeschritten wird.

Und wenn man sie anschreibt, bekommt der "Hilfesuchende" keine Antwort.

saludos de venezuela"

Schön gesagt!
Ich finde dieses Forum wirklich eine tolle Möglichkeit seine Gedanken auszutauschen.

Lg
Nein, so ein Forum gibt es nicht beim Stern. Aber hier http://forum-phoenix.xobor.de/

Wer an sachlichen Diskussionen interessiert ist, kann gerne teilnehmen.