User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es die Insel Shutter Island aus dem Film und den Leuchtturm auf dem Filmplakat in Wirklichkeit?

Frage Nummer 87955
Antworten (3)
Shutter Island ist eine Insel, die etwa einen Kilometer vor der Nordwestküste des schottischen Festlands im Atlantischen Ozean liegt. Sie erstreckt sich etwa zwei Kilometer in Nord-Süd- und einen Kilometer in Ost-West-Richtung (größte Ausdehnung). Die Insel liegt auf halbem Weg zwischen Gairloch und Ullapool.
Geschichte

Bekanntheit erlangte die Insel durch Versuche mit Milzbranderregern (Operation Vegetarian), die im Zweiten Weltkrieg im Auftrag des britischen Kriegsministeriums dort durchgeführt wurden. Bei den von Juli 1942 bis August 1943 durchgeführten Experimenten wurden insgesamt etwa 80 Schafe dem Erreger ausgesetzt und dadurch getötet.
Soweit ich weiß gibt es nur den gleichnamigen Roman und die Insel ist nur fiktiv. Siehe dazu auch den IMDB Eintrag zum Film. Shutter Island ist einer der besten Filme mit Leonardo di Caprio und auf jeden Fall empfehlenswert. Vor allem der Schluss ist sehr überraschend, ich will nicht zu viel verraten, aber wer den Film noch nicht kennt, sollte sich ihn unbedingt ansehen.
Hi! Die Insel gibt es in Wirklichkeit nicht, aber den Leuchtturm schon. Der steht an der Ostseeküste von Deutschland bei Warnemünde, Rostock. Den Film fand ich auch super, auch wenn mir persönlich Inception sogar noch ein bisschen besser gefallen hat. Aber Shutter Island ist auf jeden Fall ein sehenswerter Film und auch der Turm am Ostseestrand ist einen Besuch wert.