User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es diese Schlafkrankheit wirklich? Was sind die Anzeichen?

Frage Nummer 31978
Antworten (4)
Die Schlafkrankheit gibt es wirklich, in der Medizin wird sie Narkolepsie genannt. Es handelt sich hierbei um eine neurologische Störung im Schlaf-Wach-Rhythmus des Menschen. Die Symptome sind erhöhte Schläfrigkeit, bis hin zum plötzlichen und unkontrolli
Der Begriff "Schlafkrankheit" steht für verschiedene Krankheitsbilder. Die "Europäische Schlafkrankheit" ist eine Entzündung des Gehirns. Die Symptome ähneln der einer Parkinson Erkrankung, können aber auch erst nach vielen Jahren auftreten und äussert si
Es gibt wirklich eine Schlafkrankheit!
Besonders zu dieser Jahreszeit kommt es oft vor, das man sich den ganzen Tag müde fühlt unmotiviert ist und sich nicht aufmuntern kann etwas zu machen.
man fühlt sich niedergeschlagen. Ausgelöst wird das meist durch