User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es eigentlich auch Deutsche Filme die ins englische synchronisiert und dann in den USA in die Kinos kommen? Wenn ja, welche?

Frage Nummer 45765
Antworten (5)
Das Boot!
Das Leben der Anderen.
Da der Filmmarkt in den USA so groß ist, werden nur wenige Filme von Deutsch ins englische syncronisiert. Nur wenn es absolute Kassenschlager waren. Beispiele sind Das Boot,  das auch für die Oskars nominiert war, die unendliche Geschichte, Der Schuh des Manitu, die zwei Filme von Der Wixxer oder auch Lola rennt.
Es gab einige Filme, die mit englischer Synchronisation auf den US-Markt kamen, u.a. "Das Boot", "Keinohrhasen", die Filme aus der "Winnetou"-Reihe sowie "Der Untergang". Einige, sehr international geprägte Filme, werden dabei teilweise auch in wechselnden Sprachen gedreht. Dabei sprechend z.B. die einen Originalschauspieler gleich Englisch und werden dann später auf Deutsch nachsynchronisiert. Die deutschen Schauspieler sprechen aber weiterhin Deutsch, manchmal sogar in derselben Szene.
Es kommen wenige deutsche Filme in die Kinos der USA, da die Amerikaner wenig deutsche Filme schauen.Die, die es schaffen werden dann meistens mit Untertitel versehen, da die Amerikaner keine Synchronisationskultur haben wie wir. Das Leben der anderen", "Der Untergang", "Das Boot" und "Lola rennt" haben es als Beispiele geschafft auch in den USA erfolgreich zu sein.