User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es ein Add On oder so, damit ich in Open Office auch Kyrillisch schreiben kann? Falls ja, wo kann ich das finden?

Frage Nummer 42563
Antworten (4)
Nichts leichter zu ergooglen als das:
"Mit "Extras" ---->"Optionen" ---->"Spracheinstellungen" ---->"Sprachen" .....>"Sprache für...." .....>"Gebietsschema"
entsprechende "kyrillische-Sprache" einstellen. Dann sollte es funktionieren. Nach der Nutzung die Sprache zurückstellen.
Wurde von mir nicht getestet.
"
Kyrillische Schriftzeichen kennen unsere hiesigen Laptops leider nicht ;-) aber du kannst sie dir mit einem Programm herunterladen. Unter http://www.shareware.de/software/kyrillisch/?sortierung=bezeichnung&sortierung_asc=false bekommst du sie in zwei verschiedenen Anwendungsvarianten.
Dazu musst du einfach nur den kyrillischen Zeichensatz einstellen, dann die Bildschirmtastatur nutzen. Hierzu gehst du in den Systemsteuerungen auf die Sprachoption und gibst "Russisch" an. Wenn du fertig bist, kannst du auf dem gleichen Weg wieder die deutsche Sprache einstellen.
Wenn du mit Windows arbeitest, dann kannst du über das Startmenü und die Zeichentabelle kyrillische Buchstaben über eine virtuelle Tastatur auswählen. Oder du lädst dir ein Programm herunter welches es dir ermöglicht, deine Tastatur doppelt zu belegen. Das kostet dich etwa 90 Euro und heißt Cyrilic Strater Kit.