User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es ein Kostenloses Antivirenprogramm für einen Apple Rechner?

Frage Nummer 30810
Antworten (5)
Wenn ich recht informiert bin, gibt es keine oder kaum Viren für die diversen Apple Betriebsysteme. War wohl bisher nicht interessant für die Programmierer. Und wo keine Viren sind, da braucht es auch kein.......... Ergänzen sie sinngemäß.
schau mal hier nach
Für die Mac Betriebssysteme wurden kaum Viren geschrieben. Ein Programm zu haben für alle Fälle ist dennoch nicht verkehrt. Das ClamXav Antivirenprogramm könnte eine Lösung sein. Sophos hat ebenfalls ein kostenfreies Antivirenprogramm für Mac-Computer im Angebot.
Die üblichen Verdächtigen, sprich: die bekanten Vertreiber solcher Programme wie Kapersky, Avast, F-Secure und Panda sind längst auf den Zug aufgesprungen und bieten inzwischen auch für "Macianer" entsprechende Schutzsoftware an. Kostenlos gibt es den Spaß z. B. mit iAntivirus Free Edition oder Sophos AntiVirus Home Edition. Bekommst Du u. a. auf der Seite von softonic.
Ja das gibt es! Ein sehr oft verwendetes Antivirenprogramm ist das Avira Free Antivirus. Das findest du zum Beispiel bei Chip für den kostenlosen Download. Mit Avira erhälst du auch ohne teure Abos einen umfangreichen Schutz für deinen Apple Computer.