User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es ein Mittel gegen Zecken, das für Hund und Mensch geht?

Frage Nummer 5212
Antworten (4)
Ja, eine Zeckenzange
Das einzige was ich als Mittel dagegen kenne ist hohe Gräser zu vermeiden und immer vernünftige Schuhe mit Socken und Hosen mit langem Bein. Es ist zwar elendig warm und dünne Hosen kleben ganz schrecklich. Aber leider ist mir nichts besseres bekannt. OK. Ich habe ein paar Allergien und bin gegen diverse Insektenschutzmittel allergisch - die Sache mit den Klamotten hilft aber.
Ich verwende immer Zedan (natürliches Mittel aus Zedernholzöl, also für Kinder ungefährlich) gegen Zecken- und Mückenstiche. Auf der Firmen-Homepage steht, dass es auch für Tiere geeignet ist. Riecht angenehm nach ätherischen Ölen und nicht so chemisch, wie die meisten Mittel.
Also ich würde lieber etwas verwenden, was "chemischer" riecht, aber wenigstens eine Zeit lang wirkt als etwas, was "natürlich" ist, aber nutzlos! Und ob der Hund genauso riecht wie ich, das wäre mir erst mal schnuppe, solange beide Mittel wirken. Und im Erstfall wäre es mir offen gesagt sogar lieber, er wird gebissen und nicht ich!