User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es eine günstigere und trotzdem brauchbgare Alternative zu einem WMF-Messerblock?

Frage Nummer 33717
Antworten (9)
Schälmesser-Set aus dem 1-Euro-Shop.
Ein beliebiges Stück Holz tut's als Messerblock auch.
Schau mal auffen Polen Markt, Tschechen Markt od so Asia Fake Stende da kriegste auch die Fluppen gleich billiger
von Zwilling aus Solingen, ob das allerdings billiger wird, bezweifel ich.
Zunächst mal gehe ich davon aus, daß es dir nur um den Messerblock geht und nicht um Messerblock+Messer (sonst solltest du bei deiner Frage darauf eingehen, um welches Produkt es dir geht).

Eigentlich sollte man einen Messerblock überhaupt nicht benutzen, da Messerblöcke nur schwer zu reinigen sind. Auf Dauer steckt man da die Messer in Löcher, in denen sich eine Menge Keime ansammeln.

Eher zu empfehlen ist so eine Einlage aus Holz für die Schublade, wo die Messer hineingeschoben werden (such mal nach "Messerblock Schublade" auf eBay). Sowas ist weitaus leichter zu reinigen. Oder eine Magnetleiste (die allerdings die Messer durchaus zerkratzen kann).

Ganz abgesehen davon, ist meine persönliche Erfahrung, daß WMF-Produkte extrem überteuert sind. Die Qualität stand bisher bei allen WMF-Produkten, die ich gekauft habe (und das waren einige) in keinem Verhältnis zum Preis. Ich würde in der Preisklasse eher zu Produkten von Zwilling raten.
Volle Zustimmung, Ruebeziffer!
Zudem stehen Messerblöcke dumm im Weg und man greift garantiert das falsche Messer, weil die Griffe alle gleich aussehen. Ich habe eine Magnetleiste an der Wand, daran hängen alle Messer übersichtlich und platzsparend; sie ist bei IKEA günstig zu haben, und ich kann Messer von BSF und Justinus empfehlen.
Den WMF Messerblock können wir auch nur weiterempfehlen. Die Messer von WMF sind auch nach einigen Monaten immer noch richtig schön scharf und schneiden alles, was das Herz begehrt. Der Messerblock zur Aufbewahrung der Messer ist außerdem pflegeleicht und sieht schön aus.
Ob es sich lohnt, einen WMF Messerblock einem günstigeren Produkt vorzuziehen, sei in Frage gestellt. Bei Messern merkt man den Unterschied zwischen schlechter und guter Qualität eindeutig. Was die Aufbewahrung der Messer angeht, sind sie in einem Messerblock schon am besten geschützt.
Wir haben letztes Jahr einen WMF Messerblock gekauft und sind immer noch sehr zufrieden damit. WMF steht für Qualität und gute Handwerkskunst und kostet deswegen auch etwas mehr als andere Produkte. Aber die Investition lohnt sich nach unserer Erfahrung auf alle Fälle.