User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es eine Möglichkeit noch auf Grooveshark zugreifen zu können obwohl es in Deutschland gesperrt ist? Oder gibt es schon Alternativen?

Frage Nummer 45477
Antworten (4)
Schau Dir das mal an:
Es besteht ab Januar 2012 keine Möglichkeit mehr in Deutschland den Dienst von Grooveshark in Anspruch zu nehmen. Grooveshark stellte diesen Dienst aufgrund zu hoher Betriebskosten ein. Ein einfacher und legaler Weg um Musik kostenlos zu spielen ist das Internet Radio. Online-Radiosender bieten Musik in vielen verschiedenen Stil Richtungen.  So zum Beispiel auch Hipp Hopp, Jazz, Klassik oder Oldies.
Der Dienst von Grooveshark befindet sich in einer rechtlichen Grauzone, da es Unstimmigkeiten bezüglich der Urheberrechte gibt.
Um dennoch auf Grooveshark weiterhin zugreifen zu können, und die Sperre für Deutschland zu umgehen, gibt es die Möglichkeit einen Proxy zu benutzen. Listen und Programme findet man im Internet.
Einige bekannte Alternativen wären rdio.com, last.fm, ex.fm oder simfy.de.
Am 18. Januar 2012 stellte die Community Grooveshark ihre Dienste ein. Als Gründe nannten die Betreiber zu hohe Betriebskosten, auch wegen der GEMA. Die Seite selbst gibt eine alternative Empfehlung ab, nämlich simfy. Doch diese Seite wurde am 21. Januar 2012 auch gespeert. Eine noch nicht gespeerte weitere Alternative wäre die Website last.fm