User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es einheimische Heckenpflanzen, die für einen blickdichten Bewuchs nicht allzu viel Zeit zum Wachsen benötigen?

Frage Nummer 13439
Antworten (4)
Hallo, ich glaube, für dich sind buxbäume genau das richtige. Sie wachsen relativ schnell und sind an die temperaturen in unseren breitengraden optimal angepasst, auch dem winter mit schnee un eis hat mein buxbaum bis jetzt super überstanden. und gut sehen sie auch noch aus!
Ursprünglich ist Kirschlorbeer hier nicht heimisch, aber inzwischen schon und er wird von der heimischen Fauna (Vögel!) auch gut genutzt. Auf jeden Fall wächst er jedes Jahr gut fünfzig Zentimeter, ist blickdicht und immergrün. Er wächjst allerdings jedes Jahr beträchtlich und braucht kräftigen Rückschnitt.
Ich habe vor vier Jahren eine Kirschlorbeer Hecke eingepflanzt. Die Pflanzen waren damels ungefähr 50 cm hoch und wirden in einem Abstand von ca. 70 cm gepflanzt. Die Hecke ist heute komplett blickdicht und ca. 2,20 m hoch. Außerdem ist sie das ganze Jahr über grün!