User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es für Linux ICQ Versionen? Bin noch neu in der Linux-Welt und muss mich hier erstmal zurechtfinden.

Frage Nummer 42697
Antworten (3)
Der Messenger ICQ (I seek you) ist seit Ende Mai 2011 in einer Beta-Version auch für das Open-Source Betriebssystem Linux verfügbar. Mit dem Client kann man nicht nur mit seinen ICQ-Kontakten kommunzieren, es ist nun auch eine Anbindung an Facebook integriert, die es ermöglicht mit seinen Facebookfreunden zu chatten. Das 3,5 MB große Programm ist auf der offiziellen Homepage von ICQ runterladbar.
Auf den beliebten Messenger ICQ muss man auch mit dem Betriebssystem Linux/Ubuntu nicht verzichten. Das für Windows-PCs erfolgreiche Programm gibt es auch in einer Version für das OS Linux. Jedoch befindet sich die Version noch in der beta Phase und ist daher noch nicht komplett ausgereift (Downloadlink: http://www.icq.com/download/linux/de).
Es gibt eine Betaversion von ICQ für Linux. Wenn man im Internet in die Suchmaschine den Suchbegriff"Linux ICQ Versionen" eingibt, findet man einige links dafür. Die Betaversion kann man zum Beispiel auch unter diesem Link "http://www.icq.com/download/linux/de" Downloaden. Dieses ist eine officielle Webseite, wo man die Betaversion kostenlos bekommt.