User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es im Internet einen guten Rahmenkredit Vergleich?

Ich muss in nächster Zeit einen Kredit beantragen. Jetzt suche ich nach einem Rahmenkredit Vergleich.
Frage Nummer 3373
Antworten (6)
Das ist dummes Zeugs. bei einem Rahmenkredit (=genehmigter Überziehungskredit) bist Du an Dein Kontoinstitut gebunden, hast also gar keine Wahl.
Die Konditionen der Bank lassen sich auf dem Aushang in jeder Bankfiliale nachlesen. Aber bei Neukunden sind die vorsichtig.
Wenn du mal bei Google den Suchbegriff 'Rahmenkredit Vergleich' eingibst, dann wirst du auf viele Seiten stoßen, die dir das anbieten. Es gibt hier kostenlose und kostenpflichtige Vergleichsmöglichkeiten.
Ja, ganz wichtig ist, dass du dich im Vorfeld informierst, ob der Rahmenkredit Vergleich wirklich kostenlos ist und du nicht in einer der windigen Abofallen landest. Heutzutage muss man ja mit allem rechnen.
Ich habe meinen Rahmenkredit Vergleich bei einem Versicherungsmakler gemacht. Das war mir lieber, denn der konnte mich auch gleich beraten und mir noch einige wichtige Tipps geben.
Nochmal: Das ist realtiv sinnlos, weil man wegen des günstigeren Rahmenkredites sein Konto auflösen und zu der neuen Bank transferieren muß. Ganz schöner Aufwand, wenn man nicht schon Parallel-Konten hat. Die neue Bank erwartet "gute" Gehaltsbescheinigungen, prüft den Verschuldungsstand und setzt wahrscheinlich eine Wohlverhaltensfristt.
Der Dreh mit dem Versicherungsmakler ist mir neu - könnte es sein, daß hier einfach eine vorhandene Kapitallebensversicherung des Kunden als Sicherheit beliehen wird? Das hat u.U. erhebliche andere Nachteile...
Bei einem Rahmenkredit ist man nicht an die Bank gebunden, bei der man sein Girokonto hat. Vielmehr bietet es mehr Flexibilität, da man seinen Dispo praktisch auslagert und ihn nicht mehr von der evtl. teuren Hausbank nehmen muss. Gerade Filialbanken haben ja selbt heute noch Dispozinsen von mehr als 10%, bieten aber natürlich auch einen persönlichen Ansprechpartner etc. Wer deshalb nicht gleich das Konto wechseln möchte, der schliesst einen Abrufkreditvertrag und kann so von Zinsen von 6-7% profitieren. Man sollte allerdings darauf achten, dass nicht alle Anbieter die völlig flexible Rückzahlung anbieten. In vielen Fällen werden monatlich 1% Tilgung fällig. Es gibt aber auch Angebote, die so flexibel sind wie ein Dispokredit.
Einen aktuellen Vergleich der Anbieter findet man z.B. hier
http://www.kontorat.de/rahmenkredit-vergleich/