User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es in Zeiten von Handys eigentlich noch das klassische Autotelefon?

Frage Nummer 38515
Antworten (12)
Du meinst klassische Festeinbaugeräte?
In technisch veränderter Form wieder - der Internetnutzung im Auto sei dank ...
Freisprechanlagen sind vielleicht die moderne Version davon....
fest eingebaute Telefone im Auto gibt es durchaus, bei Premiumherstellern und in erster Linie wohl gedacht für Chauffeurslimousinen. Ihr großer Vorteil ist ihre Sendeleistung, die deutlich höher ist als die eine "normalen" Handys oder Smartphones.
@HP: Soweit ich weiß ist die Sendeleistung gesetzlich auf 2 Watt beschränkt. Eine höhere Sendeleistung würde auch nichts bringen, weil sie auf beiden Seiten, also auch am Funkmast vorhanden sein muss. Sonst gibt es keinen Empfang.
Gut ist aber, dass die Antenne außerhalb des Autos angebracht ist. Sie wird also weniger abgeschirmt.
die zwei-Watt Grenze gilt nur für Handys. Autotelefone haben im D-Netz bis zu 8 Watt, am mittlerweile abgeschalteten C-Netz waren sogar 15 Watt erlaubt. Im E-Netz liegt die Grenze bei 1 Watt (Handys) bzw 6 Watt (Einbaugeräte).
Link zur Quelle
Gibt es in abgewandelter Form, integriert in - Beispiel Audi - das MMI-System. Ähnlich auch bei Mercedes und BMW. Meines Wissens ist BMW der einzige Hersteller, bei dessen Fahrzeugen zusätzlich ein Höhrer angeschlossen werden kann, wegen der Privatsphäre.
@HP: Danke für die Erhellung.
Auf Wunsch werden heute immer noch die klassischen Autotelefone eingebaut. Diese funktionieren zum Teil auch och mit einem Telefonhörer
In meinem Wagen habe ich ein Autotelefon, das über eine Twincard meines Handyproviders aktiviert wird. Gespräche führe ich über die Freisprechanlage. Zusätzlich kann aber auch über den Telefonhörer mit Spiralkabel und Festinstallation telefoniert werden. Umstecken des Kabels zu den Rücksitzen ermöglicht den Fondpassagieren ein ungestörtes Telefonieren, ohne daß andere Mitfahrer das Gespräch mithören können.
@Amos: Naja, beim Phaeton ist das so, deshalb sprachen wir ja vorhin von den Premiummarken, gelle?
Viele hochpreisige Fahrzeuge haben in der Mittelkonsole ein typisches Autotelefon eingebaut
Eher selten