User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es irgendwo die Möglichkeit, Schwacke kostenlos einzusehen? Brauche nur eine Zahl und dafür will ich nicht die ganze Liste kaufen.

Frage Nummer 40083
Antworten (12)
Wozu braucht man Schwacke, wenn man die handelsüblichen Preise auf jeder Gebrauchtwagenseite findern kann?
Ja.
jeder braucht bei Schwacke nur eine Zahl....
es gibt Dutzende von Internetportalen, in denen man den Wert seines Autos ermitteln kann; ganz allgemein durch Vergleich mit Verkaufsangeboten ähnlicher Autos oder individuell gegen einen geringen Kostenbeitrag.
Wovon sollte Schwacke existieren, wenn es kostenlos einsehbar wäre?
Am besten Du hast einen Freund in der Autobranche, der kann Dir alles sagen und erklären.
Die Schwackeliste ist leider nirgends kostenlos einsehbar. Es gibt allerdings Alternativen, bei denen eine Autobewertung kostenlos durchgeführt werden. Eine dieser Internetseiten ist beispielsweise http://www.dat.de. Ähnlich wie bei der Schwackeliste benötigen Sie alle relevanten Daten aus dem Fahrzeugschein und anhand dieser Daten ermittelt die Seite den Händlereinkaufswert von Gebrauchtwagen.
Alle hier Internetgeschädigt oder was?
Was hindert Hanni und seine Bälle daran, den nächsten Verkäufer eines Autohauses zu kontaktieren und sich den Ein-sowie Verkaufspreis aus der Liste vorlesen zu lassen?
Die Schwacke Eurotax-Liste kann man über sehr viele Seiten im Internet kostenlos einsehen. Sogar unter www.schwacke.de kann man seine benötigten Daten eingeben. Die Möglichkeit des Online-Suchens ist beinahe mehr empfehlenswert als die Suche in einer gedruckten Schwacke-Liste. Online kann man sehr gut Mehr- oder Minderleistungen eines Fahrzeuges oder Sonderausstattungen eingeben, die man ansonsten nur mit viel Erfahrung herauslesen kann. Selbst die Liste für Baumaschinen ist online abrufbar.
Unter www.schwacke.de bekommt man kostenlos ganz individuell zusammengestellte Daten für sein Fahrzeug. Es ist sehr einfach, da man alle Punkte, wie zum Beispiel Sonderausstattung, Mehr- oder Minder-Kilometer-Laufleistung etcetera eingeben kann und nicht erst mühevoll in der gedruckten Liste suchen muss.
Schwachsinn, @Hannes Ziegler.
Auf Schwacke.de kannst du dir vielleicht die Daten deines Fahrzeuges kostenlos eingeben - das Ergebnis kostet aber 7,50 €.
Wolltest Werbung machen, Zombie?
Ich schaue auf www.autouncle.de , um einschätzen zu können, was ein Gebrauchtwagen wert ist. Die Seite listet alle im Internet angebotenen Gebrauchtwagen auf und bewertet sie nach Preis. So bekommt man einen guten Eindruck!
Es gibt eine Möglichkeit ;) Auf www.vergleich-autokredit.com/schwacke-liste-alternativen findest du nicht nur kostenlose Alternativen, sondern auch die Möglichkeit die Schwacke Liste kostenlos zu bekommen
Ich möchte das hier gerne klar stellen. Die Schwacke gibt es niemals kostenlos es sei denn zu einer Aktion wie sie ab und an meist zu Weihnachten von Schwacke durchgeführt wird. Dazu kommen einige Anbieter wie Versicherungen die für Ihren Kunden oder potenziellen Kunden die Kosten übernehmen. Es gibt aber eine Vielzahl von kostenlosen Alternativen zur Schwacke Liste