User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es kostenlose Textverarbeitungsprogramme, mit denen ich die gängigen Textformate öffnen und bearbeiten kann? Und wo finde ich die?

Frage Nummer 37048
Antworten (5)
Frag mal bei Aldi oder Netto.
gibt es. Öffnen kannst du sie mit dem doc-Viewer von Microsoft. Aber die kannst du dann nur anschauen und ausdrucken.

Bearbeiten kannst du sie mit Open Office.
Ja, es gibt kostenlose Textverarbeitungsprogramme, die die von Ihnen gewünschten Funktionen besitzen. Eine kostenlose und gute Alternative zu Word wäre beispielsweise die Software Open Office. Diese können Sie auf diveren Webseiten im Internet downloaden. Sie lässt sich auch schnell installieren und ist vergleichbar mit Word.
Kostenpflichtige Textverarbeitungsprogramme sind oft teuer. Alternativ gibt es OpenOffice. Dieses Programm beinhaltet die selben Programme wie Microsoft Office, nur mit dem Vorteil, dass dieser kostenfrei im Internet zur Verfügung gestellt wird. Es funktioniert unter allen Betriebssystemen. Am besten ladet man dieses Programm vom der Homepage von der Computerzeitung Chip herunter. Dort kann man nämlich sicher sein, dass das Programm absolut virenfrei ist.
Es gibt sogar zahlreiche Textverarbeitungsprogramme, die die von Ihnen gewünschten Funktionen erfüllen. Eine Alternative zu Word wäre beispielsweise das Programm Open Office. Dieses können Sie kostenfrei im Internet herunterladen. Weitere wären: AbiWord und der Texteditor von Windows.