User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es lateinamerikanische Filme, die man sehen muss? Oder ist der Film dort eher anders als der bei uns?

Frage Nummer 12710
Antworten (3)
Klar, es gibt natürlich zwischen den großen Filmindustrien wie Hollywood, Bollywood oder eben dem lateinamerikanischen FIlm stilistisch deutliche Unterschiede und auch die Themenauswahl ist anders. Meine Empfehlung: Buena Vista Social Club, Volver, Diarios de motocicleta, Mar adentro, Todo sobre mi madre, El bola und La lengua de las mariposas. Sehr empfehlenswert!
Na klar gibt es tolle Filme aus Lateinamerika. Und natürlich sind sie anders als europäische oder amerikanische Filme, aber manchmal ist es ja gut, auch mal etwas anderes zu sehen. REINAS von Fabian Bielinsky ist klasse oder EL OTRO von Ariel Rotter. Der neue von Patricio Guzman soll auch gut sein. Viele Infos findest du auf www.kinolatino.de .
Ob es Filme gibt, die man sehen muss, wage ich zu bezweifeln, aber das gilt für alle Filme. Ist noch keiner dran gestorben, weil er einen Film nicht gesehen hat. Lateinamerika ist als Filmschmiede eher unbekannt, obwohl 2010 2 Filme von dort für den Oscar nominiert wurden - aber ob das unbefingt ein Kriterium ist?