User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es noch Länder in denen Hausbesetzung Legal oder zumindest toleriert wird?

Frage Nummer 35790
Antworten (4)
Niederlande, stichwort "Kraaker".
Gast
In den Niederlanden gab es sehr lange kein Gesetz gegen die Hausbesetzung. Mittlerweile ist dies dort eine Straftat, wird aber weiterhin von einigen Hausbesitzern geduldet.
In Großbritannien ist das besetzen eines leeren Hauses nicht strafbar. Allerdings ist es möglichen das Haus durch einen Gerichtsbeschluss räumen zu lassen.
Seit 2011 versucht die Regierung allerdings dieses Gesetz zu verschärfen.
In England und Wales stellt die Hausbesetzung keine Straftat dar. Nach dem ein Haus besetzt wurde kann der Eigentümer einen Antrag bei Gericht stellen, wenn diesem statt gegeben wird müssen die Hausbesetzter das Gebäude innerhalb von 24 Stunden verlassen, erst wenn sie dies nicht tun machen sie sich strafbar. In der Niederland war bis 2010 das Hausbesetzen straffrei sofern das Gebäude mindestens schon ein Jahr leer stand und beim Besetzen keine Schlösser geknackt werden mussten.
Da es immer eine Einzelfallentscheidung ist, kann man darauf keine allgemeingültige Antwort geben. Auch in westlichen Ländern wie Deutschland, Dänemark, Spanien, den USA und der Schweiz wurden und werden manche Hausbesetzungen teilweise seit Jahrzehnten geduldet, nicht zuletzt aufgrund der kritischen Öffentlichkeit. In manchen südamerikanischen und asiatischen Ländern sind sie teilweise sogar die Regel, nachdem es durch Bürgerkriege zu weitgehend rechtsfreien Räumen kam.