User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt es sowas wie Sprühkleber? Würde gerne ein großes Puzzle verkleben und bin dankbar für Tipps.

Frage Nummer 17759
Antworten (7)
Pattex , im Baumarkt.
Sprühkleber gibt es im Baumarkt (oder in gut sortierten Schreibwarenläden).
Für Puzzle gibt es aber auch einen speziellen Kleber, den man auf die Vorderseite streicht und der das Puzzle zusammenhält: Ein großern deutscher Puzzle-Hersteller bietet den an, also dort wo sie das Puzzle erstanden haben, mal danach fragen.
Ist leichter anzuwenden als Sprühkleber und hält bombenfest.
Am billigsten ist ein Rolle doppelseitig klebendes Teppichboden-Klebeband. Puzzle "stürzen", streifenweise abkleben, Schutzfilm entfernen und Trägerplatte fixieren.
Den gibt es, bekommst du in jedem großen Bastelwarengeschäft. Ich kenne die von Pattex; damit kann man nichts falsch machen. Wenn du ein Puzzle verklebst, solltest du aufpassen, dass du nicht zu viel aufträgst. Das könnte sonst schief gehen, die Teile aufweichen.
Gehe ich richtig in der Annahme, dass du das Puzzle auf irgendein Holzbrett kleben möchtest? Das kannst du natürlich mit Sprühkleber machen. Allerdings würde günstiger Kleber aus der Dose auch ausreichen. Den könntest du dünn mit einem Spachtel oder einem Stück Pappe auf dem Untergrund verteilen, um dann anschließend das Puzzle draufzusetzen.
Mein Opa puzzelt für sein Leben gerne. Und in der ganzen Wohnung meiner Großeltern findet man auch Puzzel an den Wänden. Ich weiß ganz zufällig, dass mein Opa immer Sprühkleber von Tesa benutzt. Er kauft diesen immer im Laden. Du bekommst den aber auch im Internet. http://www.ciao.de/tesa_Spruhkleber__470100