User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Gibt es vielleicht schon irgendeine Art von Arznei bzw. Behandlungsmöglichkeiten für Erkrankte?

Frage Nummer 19514
Antworten (3)
Nach allem was ich bisher an Informationen gelesen habe: NEIN!
Ja. Ein experminetelles Medikament namens Eculizumab. Erste Tests an Erkrankten laufen bereits in Hamburg. Ansonsten sieht die Behandlung so aus: Infusionen zum Erhalt des Flussigkeithaushalts und beim schweren Verlauf mit Blutungsanämie gibts noch Bluttransfusionen dazu.
Natürlich. Es ist Bakterium, es gibt Atibiotika.