User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

gibt es was besseres als viagra

ich suche ein Potenzmittel das so stark ist wie viagra
Frage Nummer 82351
Antworten (5)
Also wie jetzt. Du schreibst du suchst was besseres und dann soll es genauso stark sein. Gleich antworten dir sämtliche Scharlatane und Werbeheinis mit sinnlosen und überteuerten nutzlosen pflanzlichen Produkten. Die sind alle schlecht. Nur für den Fall, dass deine Frage als Legitimation für diese Abzockermittelchen dienen soll.
Cialis Rezeptfrei um das es hier in diesem Artikel geht, ist ein Potenzmittel, das so ähnlich wie Viagra ist. Das gute an diesem Potenzmittel ist, das es Cialis rezeptfrei Online zu kaufen gibt. Auch bei Cialis muss es den Männern keines Wegs peinlich sein, denn auch Cialis kann man ganz bequem online Diskret bestellen. Erstmal kann man sich hier ein paar Produktinformationen durchlesen, damit man weiß wie Cialis wirkt und ob dieses Potenzmittel für einen in Frage kommt. Das brandneue Potenzmittel Cialis kann Männern noch schneller als Viagra zu einer Erektion verhelfen.
Cialis ist die Alternative zu Viagra, wenn Mann sich eine längere Wirkung wünscht. Der enthaltene Wirkstoff Tadalafil hat eine weitaus längere Halbwertszeit als Vardenafil und Sildenafil. Während der Effekt auf die Erektionsfähigkeit bei Viagra 4 bis 6 Stunden und bei Levitra 8 bis 12 Stunden beträgt, kann er bei Cialis sogar bis zu 36 Stunden lang bestehen bleiben. Sollten Sie sich Cialis kaufen wollen, ist dies in Deutschland nur möglich mit einem gültigen Rezept in der Apotheke. Viele Männer weichen auf das Internet aus, um den Gang in die Apotheke zu vermeiden. Wenn Sie schon Cialis rezeptfrei kaufen wollen, dann gibt es einige wichtige Tipps zu beachten, damit Sie nicht auf irgendwelche Betrüger hereinfallen.
In 90% der Fälle wird das Problem immer von einer Seite her medizinisch angegangen. Die meisten Ärzte (meine bisherige Erfahrung) verschreiben zuerst PDE5 hemmende Mittel. Böse Zungen behaupten je nach Pharmareferent der zuletzt eingeladen hatte ;-)
Jedem mit Menschenverstand ist aber klar, wenn ich einen Luftballon habe mit einem Löchlein, bleiben mir zwei Möglichkeiten. Mehr Luft reinblasen oder das Löchlein zuhalten.
Hier verhält es sich in etwa genauso. Viagra ist auch ein PDE5 Hemmer und wirkt bei ca. 70% der Studienprobanden. Und zwar indem die Produktion von PDE5, das für die ERSCHLAFFUNG zuständig ist gehemmt wird. Fehlt es aber an neuraler Reizleitung, Botenstoffen, Produktion von cGMP, Stickstoffmonoxyd..... (Die Liste ist lang) wird die Erektion erst überhaupt nicht oder nur schwach entstehen. Gerade im Bereich NO wird zur Zeit auch viel geforscht und erste Mittel von Namhaften (Die mit den zwei Herzen) stehen in den Apotheken. Hier ist der Ansprechpartner eher der Endokrinologe. Auch geprüfte Nahrungsergänzugen wie bei potenzgarantiecom oder den potenztabs-24 sind keine Wundermittel die jahrelangen Raubbau am Körper einfach wegwischen. Greifen aber genau dann wenn das zuhalten vom Loch am Luftballon nichts bringt weil der Ballon nicht aufgeblasen wird. Genau diesem Ansatzpunkt geht auch die Pharmaindustrie verstärkt nach. Nur ist es auch wesentlich schwerer für die Pharma ein verwertungsfähiges Patent daraus zu zaubern. Dazu müssen Sie die natürlichen Wirkstoffe sozusagen erst synthetisch neu erfinden.
Also abschließend würde ich sagen nicht "besser als Viagra" sondern vielleicht besser zu Ihnen passend und schonender, dafür langfristiger.
Es gibt verschiedene Potenzmittel mit unterschiedlichen Wirkstoffen und auch unterschiedlichen Mengen der Wirkstoffe...die Wirkung eines Potenzmittels ist aber von Mann zu Mann sehr verschieden, ebenso die Nebenwirkungen. Von daher kann man nicht davon reden, dass Cialis oder Levitra oder Kamagra ebenso "stark" sind wie Viagra. Sie wirken anders auf einen Mann, vielleicht besser, vielleicht schlechter. Letzten Endes musst du in einer seriösen Versandapotheke Potenzmittel kaufen und selbst testen, welches davon das beste für dich ist. Im Vorhinein kann dir das niemand sagen.