User Image User
User Image User

Noch Fragen?

gibt es zahnpasten, die nicht so wiederlich stark nach pfefferminze schmecken?

Frage Nummer 5468
Antworten (7)
Ja, die die so stark nach Kräuter schmecken...
Für Kinder gibt es jede Menge Zahnpasta, die überhaupt nicht nach Pfefferminz schmeckt, sondern eben nach Kinderzahnpasta. Die Frage ist, ob das viel besser ist. Aber Sie sollen die Zahnpasta ja auch nicht essen, sondern sich nur die Zähne damit putzen ;-D
Nutella hat jetzt eine Kinderzahnpasta herausgebracht, mit 30% weniger Zucker ;)
Ja. Geh' mal in den nächsten Drogeriemarkt. Nach meiner Erfahrung nicht so ekelhaft süß/pfefferminzig sind:
- alles von Weleda (speziell die Sole-Zahnpasta)
- Aminomed (eher süß)
- Aronal/Elmex
Hi Crataegus,

ich glaube ich kann dir mit deiner Frage weiterhelfen. Ich habe nämlich auch erst vor kurzem nach einer Alternative zu den herkömmlichen Zahnpastas gesucht. Mich hat zwar nicht direkt der Pfefferminzgeschmack gestört, aber ich wollte einfach mal eine Zahnpasta haben, die mal ganz anderes schmeckt und auch andere Zutaten hat. Jedoch habe ich in diversen Drogerieläden nicht wirklich etwas passendes gefunden und mir wurde schnell klar, dass ich die Zahnpasta selber machen muss. Das habe ich dann auch gemacht und ich war sehr überrascht wie einfach und gut das geklappt hat. Du solltest das unbedingt auch mal probieren. Ich bin mir sicher, dass es dir gefallen wird!

LG
Oh das ist ja auch eine witzige Idee...

Aber ansonsten kann man vielleicht Baby-Zahnpasta kaufen, die sehr mild ist. Das müsste auch gehen denke ich. Oder einfach Menthol- oder Pfefferminzfreie Zahnpasta.

Mfg
Ha der KleckerKlee ist der neueste Nachwuchs von Tippser, Taster, Tjorven, Doofdepp uswusw.
Hör auf, Nachwuchs zu produzieren. Mein Papier ist nicht gross genug!