User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gibt Traubenzucker eigentlich wirklich Energie oder ist da ein Energiedrink besser?

Frage Nummer 75563
Antworten (5)
Traubenzucker klingt zwar gut aber er ist es nicht. Es ist ein Einfachzucker auf dem niedrigst vorstellbaren Niveau. Das klassische Strohfeuer im übertragenem Sinn. Energiedrinks sind ohnehin überflüssig. Wenn du Energie brauchst, geh rechtzeitig schlafen und ernähr dich vernünftig mit Vollwertprodukten und komplexen Kohlehydraten (Kartoffeln, Vollkornnudeln)
Ja klar gibt Traubenzucker Energie, udn zwar sofort, weil es ja deinen Blutziuckerspiegel sofort nach oben treibt. Aber ist nicht langfristige Energie.
Ein Energiedrick ist viel höher dosiert und deswegen viel besser, wenn du Energie brauchst.
Traubenzucker kann kurzfristig den Blutzuckerspiegel erhöhen. Sinnvoll wären eher andere Kolenhydrate.
Energiedrinks bringen genau gar keine Enrgie in den Körper. Stattdessen beschleunigen Sie den Raubbau an den noch vorhandenen Reserven.
Wie jemand weiter oben schrieb "Gummibärchenpisse" - trifft es ganz gut. Taurin ist da noch nicht mal das Schlimmste, was drin ist (wobei da die Nebenwirkungen auch schon übel sein können).
Energiedrink ist voll das Ekelezeug und voll ungesund, da würde ich leiber Traubenzucker nehmen, weil das ist natürlich.