User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Git es andere Methoden zum Haare flechten? Zopf ist langweilig.

Frage Nummer 5423
Antworten (3)
Natürlich gibt es die. Man kann zum Beispiel ein oder zwei kleine Zöpfchen flechten und diese dann zusammen nach hinten binden. Das wirkt ein bisschen wie der Hippie-Look, der ja im Moment sehr angesagt ist. Eine andere Möglichkeit wäre die geflochtenen Strähnen wie Schnecken zusammenzurollen. Sieht frech aus und ist unkompliziert.
Es gibt viele Möglichkeiten, deine Haare zu flechten. Du kannst sie ja mal in zwei Zöpfen tragen, dann gibt es noch den französischen Zopf, die kann man auch Beidseitig tragen. Und du kannst sie in einem umgekehrten französischen Zopf tragen. Oder sie hochstecken.
Wie wär's denn mal mit vielen, kleinen Zöpfen im Rasta-Look? Die könntest tagsüber tragen, dann über Nacht damit schlafen und am nächsten Tag auflösen, das ergibt dann schöne Wellen! Außerdem würde ich mal Bilder zum französischen oder Gerstenzopf googeln. Und du kannst natürlich immer auch mit einzelnen Zöpfen arbeiten, zum Bsp. je einen seitlich vor jedem Ohr im Hippie-Style!