User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Grüne Umweltplakette

Wie kommt man mit einem Fahrzeug ohne grüne Plakette zum TÜV oder zu einer Werkstatt, wenn diese in einer grünen Umweltzone liegen? Ohne dass man ein "Ticket" riskiert? Ist die Fahrt dorthin erlaubt?
Frage Nummer 3000031560
Antworten (24)
Lieber bh: die Frage ist durchaus berechtigt. Ich würde mir eine schriftliche Bestätigung des Termins zuschicken lassen und während der Fahrt mitführen.

Ich habe ein ähnliches Problem: Plakette seit mehreren Monaten abgelaufen. Also dürfte ich nicht zum TÜV fahren. Mit einer Terminvergabe dürfte es gehen. Ich kann das Auto ja nicht auf einem Hänger dorthin bringen.

Und Du auch nicht.
Wenn du ohne Umwege direkt zum TÜV fährst ist das erlaubt. Da spielt es keine Rolle, ob du die Umweltplakette hast oder nicht. Du dürftest ja auch ohne amtl. Kennzrichen zum TÜV . Hier ist aber natürlich der nächst gelegene TÜV gemeint.
Gast
TÜV und/oder die Werkstatt müßten dir doch sagen können wie das im Allgemeinen gehandhabt wird.

Und man könnte das Fahrzeug sogar mit einem Anhänger transportieren.
Ich sehe noch eine andere Möglichkeit: Viele Werkstätten haben bereits einen Hol- und Bringedienst. Wenn also die Werkstatt das Auto abholt, dürfte das Problem entfallen. Da der Mitarbeiter eindeutig die entsprechende Erlaubnis zur Fahrt mit dem Wagen hat und sich auf direktem Weg zur Werkstatt befindet.
Ohne amtliches Kennzeichen zum TÜV?

Aber nur auf nem Hänger, sonst gibs aber man gleich Punkte ...
Hier liegt Mirco01 falsch. Eine Fahrt zum TÜV ohne Kennzeichen ist nicht statthaft. Wohl aber eine Fahrt mit entstempeltem Kennzeichen.
Gast
@Skorti - wo wird erwähnt, daß kein Kennzeichen vorhanden ist? Es geht um die Umweltplakette - das grüne Etwas an der rechten unteren Winschutzscheibenecke - oder?
übrigens: Das Fehlen oder die Unleserlichkeit oder das falsche Kennzeichen (etwa nach einem Umzug) der Umweltplakette wird beim TÜV mittlerweile als Mangel registriert. Was die Plakette mit dem technischen Zustand zu tun hat, erschließt sich mir zwar nicht, aber die Regelung ist halt so. Auf jeden Fall wird so die Statistik in Richtung "Immer mehr Fahrzeuge mit geringen Mängeln" geändert...
Das wird deshalb als Mangel gewertet, weil eine neue, aktuelle Plakette Geld in die Kasse spült.
Gast
da kassiert aber das Landratsamt, nicht der TÜV.
Die bescheinigen nur, wie das Fahrzeug ein zu ordnen ist.
??? ich habe für die Plakette noch nie bezahlt (letzte neue vor drei Monaten)
Gast
diese Quelle hätte ich gerne. Mein LA hat jetzt nach Erneuerung der Windschutzscheibe für eine Neue wiederum 5 Euro kassiert.
wer geht denn zum Landratsamt????
Ich gehe zu dem Händler meines Vertrauens, der druckt die aus und fertig. Allerdings bin ich dort Stammkunde, vielleicht ist das seine Art, mich zu betreuen.
Die gibt es auch beim TÜV. Und in jeder Werkstatt. Und da es die auch beim TÜV gibt, kassieren die gerne diese 5 Euro.
Gast
hab mich gerade mal bei http://www.umwelt-plakette.de/ umgesehen. Da gibt es von Bundesland zu Bundesland schon große Unterschiede.
@Caro
Meine Aussage bezog sich auf die Antwort von Mirco01 um 8:47
Der redet tatsächlich davon, man dürfte ohne Kennzeichen zum TÜV fahren.
@Skorti das stimmt, meinte eigentlich auch zur Zulassungsstelle
Gast
ich muß mich berichtigen! auch mein Kfz-Fachbetrieb verteilt die grüne Plakette.
Hat man beim Scheibenwechsel im Herbst nur vergessen.
wenn das rayer liest, daß ihr die 5 euro nicht zahlen wollt........
Grüne Umweltplaketten kann man leicht selbst herstellen. Dazu braucht es nicht mal Photoshop.
Entschuldigung aber ohne ein gültiges Autokennzeichen darf ein Auto sich nicht im Straßenverkehr BEFINDEN! Ihr begeht schon eine Straftat wenn euer Auto ohne Kennzeichen auf einem öffentlichen Parkplatz steht!
Bitte nicht beirren lassen.
Man kann alle Straftaten folgenlos begehen, wenn man sich nicht erwischen lässt.
Für die grüne Plakette für eine einzige Fahrt zum Tüv, erscheint mir die Lösung mit selbst drucken am einfachsten.
@Zero: das ist Blödsinn. Welche Straftat mag das wohl sein? In deinem Beispiel handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit.
Gast
man kann die Plakette, unter Vorlage des Fahrzeugscheines, ohne Vorführung des Kfz direkt abholen.