User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gutachterstempel

Hat jemand Erfahrung mit sowas? Ich soll solche Stempel bestellen und weiß aber nicht so richtig ob die irgendwelchen Normen oder Richtlinien unterliegen.
Frage Nummer 3000087594
Antworten (7)
Moinsen Gerald, bist du Gutachter oder sollst du sie nur bestellen? Also ich habe auch gehört, das es bestimmte Abmessungen gibt, die eingehalten werden müssen aber genaueres weiß ich da leider auch nicht. Der stempel selbst, sollte Name und Kürzel des Unternehmens und gegebenen Falles, das Sigel enthalten. Zumindest kenne ich das so. Achte darauf das du die Schrift nicht zu klein wählst. Wenn du einen bestellen solltest würde ich aber auf jeden Fall einen aus Holz nehmen, da hast du den Vorteil, das du viel genauer arbeiten kannst. Zumindest habe ich das Gefühl, das man mit einem Holzstempel ein schöneres Ergebnis erzielen kann als mit einem Automaten. Das liegt, denke ich, daran, dass man einfach ein Statisches Teil in der Hand hat, was man besser steuern kann. Natürlich ist ein Automat in der Handhabung effizienter, da du kein externes Stempelkissen brauchst. Und Gutachterstempel sind auch nur mit einer Unterschrift zusammen gültig. Guckt du hier
Verpiss dich, Du dämlicher Werbearsch.
Ein Gutachten wird weder besser, noch rechtsverbindlicher wenn es gestempelt ist.

Diesen Stempel benötigt niemand.

Den Stempel einer Innung oder eines Sachverständigenverbands bekommt ein eingetragenes Mitglied ohnehin vom Verband und muss diesen bei Aufgabe der Tätigkeit wieder zurückgeben.
ObiWlan132,
natürlich ist ein Holzstempel viel schöner und hält auch länger.

Man nennt sie auch Holzschnitte. Die besten und berühmtesten Holzschnitte stammen von Albrecht Dürer der Jüngere (auch Duerer; * 21. Mai 1471 in Nürnberg; † 6. April 1528 ebenda).

Wie du siehst, halten die Holzschnitte auch sehr lange. Mindestens 500 Jahre.
ObiWlan132 = Gerald123 = PeterKL!
Also wieder nur ne Sockenpuppengeschichte.
Interessiert doch den Schwan nicht.
Es geht nur darum, an erster Stelle zu stehen.
@ Gerald123
Gib einfach „Gutachterstempel“ in eine Suchmaschine deiner Wahl ein, und du wirst fündig. Die Frage diente nur als Vorlage für ObiWlan132, um prompt seinen Werbelink zu setzen. Plump wie immer in solchen Fällen.