User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (17)
wenn du deine Börse ins Internet stellen willst, empfehle ich ebay.
stellenwerk.de
stepstone.de
arbeitsagentur.de
www.monster.de
www.jobscout24.de

oder halt die gute alte Zeitung vom Kiosk!
Hey :)
Du kannst auch mal hier nachschauen. Da hab ich bisher gute Erfahrungen gemacht.

LG Marie
mariekönig, auch Lisa Graf sucht keine Stelle mehr. Sie hat einen vermögenden Mann geheiratet und sucht jetzt einen Loverboy, der auch gut massieren kann.
haben auch über 80.000 Jobs:
Jobbörse AJobis.de
Das war wirklich sehr lieb von dir, dass du dich extra dafür angemeldet hast.
Interessiert bloss hier keinen mehr . . .
Darlehen zwischen ernsthafter und ehrlicher Privatperson

Hallo Frau und Herr,

Wir bieten Darlehens, die er auf der Suche nach Kapital für die Realisierung eines Projektes, sei es für finanzielle Wiederbelebung Sie ein Haus oder eine Wohnung etc.... kaufen, aber leider Las Banken Fragen zu Konditionen, die Sie nicht können.
Mehr Sorge, ich bin ein bestimmtes I bietet Kredite von 5000€ ein 10000000€ hat jemand in der Lage, seinen Verpflichtungen nachzukommen auch der Zinssatz beträgt 3 % für jedes Jahr der Rückzahlung des Darlehens.
Entweder Sie Geld aus anderen Gründen benötigen, zögern Sie nicht, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen über das Darlehen.

Meine E-mail-Adresse: marielaurabaechler@gmail.com
Darlehen zwischen ernsthafter und ehrlicher Privatperson

Hallo Frau und Herr,

Wir bieten Darlehens, die er auf der Suche nach Kapital für die Realisierung eines Projektes, sei es für finanzielle Wiederbelebung Sie ein Haus oder eine Wohnung etc.... kaufen, aber leider Las Banken Fragen zu Konditionen, die Sie nicht können.
Mehr Sorge, ich bin ein bestimmtes I bietet Kredite von 5000€ ein 10000000€ hat jemand in der Lage, seinen Verpflichtungen nachzukommen auch der Zinssatz beträgt 3 % für jedes Jahr der Rückzahlung des Darlehens.
Entweder Sie Geld aus anderen Gründen benötigen, zögern Sie nicht, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen über das Darlehen.

Meine E-mail-Adresse: marielaurabaechler@gmail.com
Es sind immer wieder die typischen Jobanzeigen, die man bei Google findet. Für Bewerber wäre es vielleicht nicht schlecht, mal Jobbörsen anzuschauen, wo die Bewerber nicht in Massen sich auf die gleichen Stellen bewerben. Ich denke z.B. an regionale Jobbörsen wie www.regio-jobanzeiger.de . Die haben verschiedene Portale für die Städte, z.B.
www.muenchner-jobanzeiger.de/
www.berliner-jobanzeiger.de/
usw. . Finde ich wirklich nicht schlecht!
Es kommt darauf an in welchem Bereich Du suchst. Heute findet man die besten Jobs in spezialisierten Jobbörsen. So gibt es zum Beispiel Stellenbörsen für Ingenieure, Rechtsanwälte, Einzelhandelskaufleute oder Ärzte. Für Ärzte gibt es zum Beispiel die Jobbörse https://www.praktischarzt.de wo man Stellenangebote für Assistenzarzt und Facharzt findet.
Das finde ich so TOLL VON DIR SCHATZI

Eine fünf Jahre alte Frage und du nimmst die Arbeit auf dich und läufst durch alle Anmeldeprozeduren hier....

NUR UM DEINEN VERPISSTEN LINK ZU SETZEN:

Danke und Bussi
Ausserdem weisst du ja, dass alle diese "Jobvermittler" voneinander abschreiben.
Also nichts Neues auf dem Jobvermittlermarkt.
Nur ein weiterer Anbieter - diesmal mit "Jobmatching" (ich beÞ¡$$ mich)!
Diese Jobify-Website der "Young Professionals" setzt ohne Einwilligung des Benutzers und ohne Rechtsgrundlage den Tracker "Facebook Connect" ein. Das ist nach DSGVO strafbar.

Darüber hinaus klärt die dortige Datenschutzerklärung nicht über alle Rechte der Betroffenen auf, was nach DSGVO zwingend erforderlich ist.

Wirklich "Young Professionals"? Wohl eher "Young Amateure" oder "Young Rechtsbrecher".
Hallo Cheru,

danke für Ihre Meinung. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst, und deshalb interessiert es uns sehr, was Ihrer Meinung nach nicht rechtskonform ist. Mit Facebook Connect meinen Sie sicherlich Facebook Pixel, da etwas anderes bei uns nicht eingesetzt wird.

Facebook Pixel wird eingesetzt, wie Sie richtig festgestellt haben. Darauf wird im Datenschutz hingewiesen. Zudem wird ein Opt-Out angeboten und ein erweiterter Abgleich ist natürlich nicht aktiv.

Übrigens ist Ihnen bestimmt aufgefallen, dass auf eben dieser Seite ebenfalls ein Facebook Pixel aktiv ist? Sehen Sie diese Seite auch als Rechtsbrecher, und falls ja, warum benutzen Sie diese Plattform in diesem Falle?

Beste Grüße
hahahaha.... jetzt gehts los.
ich suche schon mal das Popcorn.

wie war das nochmal?

die einen meinen opt-in..
und die anderen verstehen opt-out.

gab es da bezüglich noch keine Klärung?



"Darüber hinaus klärt die dortige Datenschutzerklärung nicht über alle Rechte der Betroffenen auf, was nach DSGVO zwingend erforderlich ist."

Ist das mißverständlich? Gemeint war, dass Art. 12 DSGVO nicht erfüllt wird in Bezug auf Art. 15 ff. DSGVO.
Dazu gehört auch noch ein weiterer Artikel...

Der Facebook-Tracker ist in jedem Fall illegal, ganz gleich was in der Datenschutzerklärung steht. Denn: Er übermittelt personenbezogene Daten (die IP-Adresse) ohne Rechtsgrundlage und ohne Einwilligung an Facebook.

Gleiches gilt für die Onlinenutzung von Google Fonts.
Man könnte auch überlegen, wie es sich mit Twitter und Gravatar ist.

Da personenbezogene Daten erhoben werden, die Betroffenen aber entgegen Art. 13 DSGVO nicht zeitgleich über Ihre Rechte aufgeklärt werden, ist die Website theoretisch abmahnfähig.
Riskanter noch wird aber die Fanpage auf Facebook, sobald das BVerwG das EuGH-Urteil verarbeitet...

Im Übrigen nutze ich hemmungslos jedwedes illegale Angebot, solange sich nur der Anbieter strafbar macht und nicht ich.