User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hab mich beim Flughafen beworben und warte gerade auf das Ergebnis meiner Zuverlässigkeitsprüfung. Weiß jemand, wie lange so was dauert?

Frage Nummer 43154
Antworten (5)
Bei einem Kunden am Hamburger Flughafen musste ich die ZVP regelmäßig erneuern lassen. Wenn die Behörde schnell gearbeitet hat, dauerte es nur 4 Wochen bis die Bescheinigung zu Hause im Briefkasten lag. Es gab aber auch Jahre, da habe ich 6 Woche gewartet.
Sagt der Wahrsager.
Ich sage: Versetz dich mal in die Lage derer, die den Job vergeben. Je nach Dringlichkeit der Positiion werden auch halbwegs zuverlässige Aspiranten zurückgehalten, bis die Ergebnisse aller Kandidaten da sind. Dann erst kommt die Absage.Nur Pfeifen fliegen sofort raus aus dem Einstellungsprozess.
Sie müssen damit rechnen, dass die Zuverlässigkeitsprüfung rund einen Monat dauert. In einzelnen Fällen kann die Prüfung sogar noch länger dauern. Es hängt davon ab, bei welchen und bei wie viele Ämtern die Luftsicherheitsbehörde eine Anfrage stellt und natürlich auch davon, wie schnell die Anfragen durch die dortigen Mitarbeiter bearbeitet werden.
In der Luftsicherheits-Zuverlässigkeitsüberprüfungsverordnung (LuftSiZÜV) wurde festgelegt, daß die Luftsicherheitsbehörde die Zuverlässigkeitsüberprüfung innerhalb eines Monates entschieden haben sollte. Es kann jedoch in Einzelfällen vorkommen, daß sich die Bearbeitungszeit etwas verzögert. Das passiert z.B. dann, wenn Unklarheiten vorliegen und Akten von anderen Behörden angefordert werden müssen. Die Behörde ist jedoch bemüht, die Abläufe ständig zu verbessern, um Verzögerungen zu vermeiden.
In der Regel sollte das Ergebnis der Zuverlässigkeitsprüfung nach 4-6 Wochen vorliegen. In Einzelfällen kann es aber auch zu Verzögerungen kommen. Sollten Zweifel an der Zuverlässigkeit begründet sein, so werden Akten bei der Staatsanwaltschaft oder Gerichtsurteile angefordert. Dem Antragsteller wird auch Gelegenheit zu einer Stellungnahme gegeben.
Die erteilte Bescheinigung ist dann für fünf Jahre gültig.