User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Habe ein schulterfreies Kleid, das an den Armen ständig runterrutscht. Wie kann ich das verhindern?

Frage Nummer 4946
Antworten (5)
Das hält sehr gut mit doppelseitigem Klebeband aus dem Baumarkt. Tut zwar am Ende des Abends ein wenig weh, wenn man es abzieht. Aber dafür kann man sich die ganze Zeit bewegen, ohne sich um die Kleidung sorgen zu müssen. Ein sehr eng sitzender trägerloser BH kann auch helfen. Das Kleid mit einer Sicherheitsnadel daran befestigen.
Rutschende Träger sind wirklich lästig. Du kannst die Träger etwas mit doppelseitigem Klebeband an der Schulter tapen oder Du lässt die Träger in einer Änderungsschneiderei etwas kürzen. Das ist auch gar nicht so teuer und Du hast dann mehr Freude an Deinem Kleid.
Hallo! Ich würde es mit doppelseitigem Klebeband versuchen. Einfach so festkleben, dass es niemand sieht und dann dürfte nichts mehr rutschen. Diese Klebebänder gibt es inzwischen speziell für diesen Zweck. Original Hollywood Fashion Tape® heißt es glaub ich. Vielleicht kann ein Schneider das Kleid auch noch etwas enger machen oder Gummistrips einnähen, die können auch halten.
Dafür gibt es spezielles Fashion Tape. Das ist ein doppelseitiges Klebenband welches man speziell für die Haut verwenden kann. Man klebt es also zwischen Haut und Stoff, so etwas z.B.
http://www.riva88.de/body-tape/fashion-tape-klebestreifen.html

Von Klebeband vom Baumarkt rate ich ab, das ist für die Haut nicht optimal.
Wenn Träger rutschen ist entweder der Designer schlecht oder deine Schultern hängen runter, ein Haltungsdefizit was sich dein Orthopäde mal anschauen sollte.