User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Habe einen Leberfleck im Hosenbundbereich der oft blutet Ist der bösartig?

Frage Nummer 3000036295
Antworten (6)
Wasche deinen Hosenbund, dann ist der Bund nicht mehr böse.
Ein Leberfleck, der oft blutet, KANN bösartig sein (und ist es auch sehr oft), muss es aber nicht. Sicherheit bringt Dir nur eine histologische Untersuchung bringen: Lass Dir das Ding baldigst von einem Hautarzt oder einem Chirurgen herausschneiden. Sicher ist sicher.
Ein Dermatologe wird IMMER zur Entfernung raten, allein um seine Haftung zu minimieren.
Egal was es ist. Einen oft blutenden Leberfleck würde ich auch aus hygienischen Gründen entfernen lassen.
Eieiei, das klingt übel.... Warum gehen die Leute nicht einfach zum Arzt? Man, ein Forum ist doch keine ernsthafte Beratungsstelle!
Gehe zum Hautarzt, laß das Teil entfernen, dann wird es untersucht, und Du weißt Bescheid.
Das der Leberfleck momentan oft blutet, kann sein, weil er an dieser Stelle stört, die Jeans reiben daran usw.
Hatte so ein Ding, das ich mir öfter im Reißverschluß meiner damals natürlich ganz engen Jeans einklemmte. Blöde Stelle, ließ ihn wegmachen, war völlig harmlos.