User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Habe seit letztem Jahr furchtbar viele Spinnen im Haus, neulich war sogar schon eine in der Badewanne - igitt!! Kennt einer eine wirksame Methode gegen diese Biester? Wie kriege ich die ein für allemal weg???

Frage Nummer 16337
Antworten (11)
Schau mal hier, die Frage wurde ähnlich schon mal gestellt:
Da Spinnen sehr nützlich sind, sollten Sie eher Ihre Spinnenphobie bekämpfen. Wir haben ständig Spinnen im Haus und damit absolut keine Probleme. Wenn es mal eine zu bunt treibt, wird sie mit einem Glas gefangen und unter lautem Schimpfen auf den Balkon gebracht und nur unter der Bedingung frei gelassen, dass sie draussen bleibt.
Nur sehr wenige Spinnen haben ihr Versprechene gebrochen.
es ist wissenschaftlich bewiesen, das sich in jedem wohnraum genau 3 spinnen aufhalten.......
sollten sie in der badewanne sehr grosse, längliche spinnen haben, handelt es sich um sogenannte syphonspinnen, die wie der name schon sagt, im badewannensyphon leben und sich von milben ernähren.... diese spinnen sind sehr eklig und schwer zu bekämpfen, da empfiehlt sich der einsatz etlicher eimer kochenden wassers
Zuerst einmal ist es wichtig zu sagen, dass Spinnen nützliche Tiere sind und sich dort aufhalten, wo ein gesundes Klima herrscht. So weit positiv, trotzdem kann ich dich verstehen, ich mag sie auch nicht sonderlich. Auf http://www.futterlieb24.com/index.php?cat=c27 findest du Spinnenabwehrsysteme - viel Erfolg!
Spinnen "ein für allemal" loszuwerden ist genau so unmöglich wie für alle Zeiten keine Fliegen, keinen Regen oder keine keine Dunkelheit nachts mehr zu haben ;-)
Spinnen sind absolut nützliche Tiere, ohne sie wären wir längst unter Bergen von Fliegen erstickt. Wenn Sie viele davon im Haus haben, ist das ein Zeichen, dass sie bei Ihnen reichlich Nahrung finden.
Meine Methode zum höflichen, aber bestimmten Hinausbitten der Spinnen: Ein Glas über die Spinne stülpen, dann eine Postkarte langsam und vorsichtig unter das Glas schieben und so das Tier mindestens 20 m weit vom Haus wegbringen - Spinnen haben ein gutes Wegegedächtnis!
Ach ja, und den Tipp noch an fiatpolski:
So fügt man Links ein!
Link markieren, in das Feld unten rechts neben "diesen Link einfügen" per Rechtsklick>Einfügen einsetzen, dann im Text darüber das Wort, mit dem der Link verbunden werden soll, doppelklicken. Schon isser drin....Nix zu danken ;-))
Upps, vergessen: Nach dem Doppelklick auf das zu verlinkende Wort natürlich noch auf "Diesen Link einfügen" klicken.............sonst geht's net.
Es empfehlen sich zunächst mal Schutznetze, die du an Fenster hängen kannst, und überhaupt an alle Orte, durch die Spinnen eindringen können. Das ist sehr effektiv. Dann kannst du innen im Haus Säckchen mit stark riechenden Kräutern verlegen. Die vertreiben Spinnen.
Hallo,

ich habe auch Jahrelang die Spinnen (es waren nicht so viele) aus meiner Wohnung vertrieben und mit dem Staubsauger aufgesaugt.
Vor ein paar Wochen habe ich mich ein bisschen mehr mit der Thematik beschäftigt. Seit dem las ich die Spinnen in meiner Wohnung am leben.
Die Spinnen müssen aber schön in Ihren Netzen bleiben und nicht auf Wohnungserkundung gehen. Dann ist nämlich Schluss mit lustig.

www.was-hilft-gegen-spinnen.de

Gruß
Noch jemand, der sein Geld mit einem Nischendasein verdienen muss!
Armes Volk!
Früher hat man solche Leute zum arbeiten aufs Feld gejagt!
Hallo Meteor

Lass mal die Spinnen eine Zeit lang weg, kümmere dich mal um deutsche Grammatik.