User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Haben es Freiberufler schwerer? Selbstständigkeit hat ja ihren Reiz: aber wie kann man übermäßigen Stress verhindern?

Frage Nummer 13561
Antworten (4)
Das bestimmst Du selber. Musst ja nicht alles mitmachen, was Deine Kunden verlangen. Kann aber auch nach Hinten losgehen.
Drogen, Alkohol oder regelmäßige Teilnahme in diesem Forum helfen ein wenig...Spass beiseite, man hat es schwer, die ganzen Abgaben, ständig auf Auftragssuche, Stress mit den Auftraggebern, ich denke, ohne Stress geht es nicht, andererseits könnte ich mir nicht vorstellen, in einem Angestelltenverhältnis zu arbeiten
Am besten sollte man etwas Geld bei der Seite haben, damit man bei einer schlechten Auftragslage nicht gleich um die Existenz fürchten muss. Stressig ist es aber immer irgendwie, ganz für sich selbst und seinen Lebensunterhalt verantwortlich zu sein und sich um Arbeit kümmern zu müssen.
Naja, das kommt ja auch immer auf dich an, wie du mit Stress umgehst. In erster Linie solltest du versuchen, deinen Tagesablauf so zu strukturieren, dass du möglichst wenig in Zeitnot kommst. Du könntest zum Beispiel einen Kurs in Zeitmanagement machen, der dir dabei hilft. ABer du musst dir darüber im klaren sein, dass du dich selber treten musst, wenn Geld in die Kasse soll.