User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Haben junge Menschen noch Sex und wie sieht das im Schlafzimmer aus?

Denke ich ständig, wenn ich an einem Straßencafe vorbei komme. Was könnten die jungen Menschen für tolle Sachen miteinander machen. Nein, es wird auf einen Minimonitor geglotzt. Später dann zur Eheberatung um die Wissenslücken aufzufüllen. Glotzen die auch auf den Minimonitor im Schlafzimmer und laden die Apps für eine bessere Beziehung? Wem das peinlich ist, braucht mir nicht zu antworten, die Andern, ich habe so meine Mühe, wenn ich das tagtäglich sehe. Erklärungsbedarf hätte ich schon.
Frage Nummer 48827
Antworten (23)
Die Frage gab es in einem anderen Forum und machte mich neugierig. Die Antworten waren von dümmlich bist völlig unverständlich. Vielleicht klappt es hier?
''Wenn ich das täglich so sehe''...Aha. Kann es sein , das du da einem ganz anderen Prob hinterherspannerst ? Dem was du damals verpasst hast ? Und jetzt gerne...hättest ? .
Eine nicht ganz ernst gemeinte, aber nicht ganz hämefreie Antwort:
Zumindest die Besitzer eines iPhones könnten noch auf andere Ideen kommen (.... da war doch noch was...), weil denen früher das Smarti ausgeht mangels Strom.
ich fuehle mich angesprochen. Nicht, weil ich ein Jugendlicher bin, sondern weil ich die meiste Zeit mit ihnen zu tun habe. Deine Frage ist nicht aus der Luft gegriffen und berechtigt. Wenn bei uns Jugendliche Sex haben, ist das gleich mit Erfolg gekroent. Heisst so viel wie: nach 9 Monaten schiebt einer der beiden Aktivisten den Kinderwagen. Ueber Verhuetung denkt hier kaum jemand nach. Deshalb haben die mehr Zeit, sich mit ihren Handies zu beschaeftigen ;-)

Es ist wirklich auffallend, wie die Industire die Menschen mit ihrer Werbung abhaengig gemacht hat. Auf einen Koerperteil wuerden sie verzichten koennen. Auf ein Handy niemals !! Grauenhaft.
Und wer hat versagt? Die Eltern mit ihrer Erziehung.
...auf e i n Koerperteil.......muss es heissen.
Da haben wir die Lösung: lt. Starmax haben sich Rockefeller und Madeleine Albright eine radikale Verringerung der Erdbevölkerung zum Ziel gesetzt. Vermutlich durchsetzten die beiden Apple, Nokia,Samsung....die ganze Kommunikationsmischpoke halt, um eben auf solch subtile Weise die Menschheit abzulenken und von der Vermehrung abzuhalten.
Danke.
Die paar die sich gemeldet haben konnten wenigstens was dazu beitragen. Nur eine dümmliche Antwort ist besser als das, was ich in der anderen Community lesen konnte. Leider herrscht wohl beim Thema Sex sofort Schweigen in Deutschland. Es war verdammt wenig, was hier kam.
Ich vergass. Dümmlich war nur der Gepäckträger. Der Rest war schwer ok.
@rayer: Woher sollen in dieser Community die Leute wissen, ob junge Menschen noch Sex haben, wenn das Durchschnittsalter bei ü60 liegt? Es sei denn, sie haben in den Wohnungen ihrer Mieter Kameras versteckt. Das technische know how scheint ja weitläufig vorhanden zu sein.
@ albi: Durch Umfragen z.B.

Da bedarf es keiner Kameras in den Schlafzimmern. Heute nicht so dein Tag, wa ? (guetigst laechel)
@sunny: das will ich sehen, wie Du "alter Sack" eine Reihenumfrage unter 20-jährigen machst - und die Dir auch noch ernsthaft antworten *grins*
Aha, Howie Munson hat also auch noch zwei Semester empirische Sozialforschung betrieben. Oder waren dass die Einstellungsinterviews, bei denen du deine Sklavinen schon mal auf richtige Leben vorbereitet hast?
Es gibt genügend Untersuchungen zu Sex und Sozialverhalten der Bevölkerung und auch von Jugendlichen. Damit musst du nicht hier diese schlichten Gemüter belasten und dann auch noch beleidigt sein, wenn nur Heißluft kommt.
Musca, ja, und stell dir nur mal vor, dass deine Ironie zum Thema der Wahrheit sehr viel näher gekommen sein könnte, als du jetzt noch denkst und uns allen lieb sein kann.
Apple ist mit der ständigen Überwachung und Erreichbarkeit schon weit fortgeschritten. wer mit dem Iphone seinen blutdruck messen (lassen) kann, wird vielleicht eines Tages auch gechipt sein und zum leicht lenkbaren (Konsum-?)Idioten.
Aber trink du mal in Ruhe deinen Rotwein weiter...Salute!
Es gibt genügend Untersuchungen zu Sex und Sozialverhalten der Bevölkerung und auch von Jugendlichen. Damit musst du nicht hier diese schlichten Gemüter belasten und dann auch noch beleidigt sein, wenn nur Heißluft kommt.
Dass andere dein spezielles Problem nicht sehen (können oder wollen) sollte dir zu denken geben...
@Starmax: meine Ironie ist i.d.R. immer auf die Realität bezogen, mir ist der Einfluß unterschiedlichster wirtschaftlichen Interessen auf die Masse der Bevölkerung sehr wohl bewusst.Aber das allein hält mich nicht davon ab Rotwein zu trinken. Salute
@ ING: ich muss die Umfrage nicht mehr machen, ich weiss ja, was sich bei denen im Schlafzimmer abspielt. Nix. Die werden doch staendig von den Eltern ueberwacht. Fruchtbar. Muessen alles heimlich machen. Und auf Verhuetung legt es bei uns niemand an. Wollen nur eins: niños, niños, niños.

Doch, die geben recht ernsthaft Auskunft, obwohl deren Schilderungen lachhaft sind. :-)
Mach dir keine Sorgen, rayer,
die können auf ihren Minimonitoren auch Pornos gucken und kriegen mehr Anregungen als du in deinem Schlafzimmer verwirklichen kannst.
Was mich noch interessieren würde: Wo ist die "andere" Community?
@cosima
Da habe ich drauf gewartet. Ich erklär das mal so: Live 1,60 groß und 50kg schwer ist mir bedeutend lieber. Das Meiste was ich mir vorstellen kann habe ich schon verwirklicht. Da braucht es wenig Anregung aus dem Porno Milieu. Interaktiv oder nicht, Live is Live.
@ing793
Da Reisen ja bekanntlich bildet. Bleib auf dem Breitengrad von Sunny nimm alles, was 40 Grad tiefer liegt, oder geh 12h weiter und mach dasselbe. In diesen Regionen weiß man meinetwegen nicht die Folgen von horizontalen Aktivitäten, allerdings redet man recht offen und ist für jede Aufklärung dankbar. Das fängt bei der Sekretärin oder dem Dolmetscher / in schon an und endet bei meinen Arbeitern, da könnt ihr eure schmutzigen Fantasien gleich vergessen. Ernsthafte Gespräche und nicht im Rotlicht. In Deutschland schafft man das wohl nur im Rotlicht vielleicht noch übers iPhone, sonst gebe es wohl weniger Scheidungen und Eheprobleme.
@rayer: vielleicht unterschätze ich die Entwicklungsländer massivst, aber ich hatte Deine Frage in erster Linie auf die erste Welt und da besonders auf D bezogen (ist ja schließlich zumindest prinzipiell hier eine deutsche Community).
Und wenn dann ein -nach eigenem Bekunden- ungefähr 65-jähriger dazu rät, eine Umfrage zu starten, dann halte ich das für unrealistisch (jedenfalls hier).
Wie es in den von Dir angesprochenen Gegenden zugeht, weiß ich nicht. Ich war nie dort und ich gestehe freimütig, es zieht mich auch nichts dahin. Es mag sein, dass z.B. in afrkanischen Ländern freimütig über Sex geredet wird. Dann aber weitestgehend ahnungslos, sonst wären alleinerziehende Mütter und AIDS nicht so weit verbreitet (das wird hier zumindest in den Medien verbreitet). Dann frage ich ich schon, wo da der Vorzug liegt.
hihi, ich lach mich schraeg. Wie oft muss ich es noch sagen: ICH will keine demoskopische Umfrage starten, sondern man kann es in jedem Jugendmagizin lesen, was und wie die Jugendlichen es bei euch "treiben". Hier gibt es solche Umfragen nicht. Verklemmte Buebchen und Maedels hab ich bisher noch nicht angetroffen. Dass 12 Jaehre in Vene Hand in Hand in die Schule gehen, ist so normal wie die stundenlangen monotonen Ansprachen von Chavez.

65 Jahre sind ein tolles Alter. Aber so weit isset bei mir noch lange nicht ;-) juchuuuuuuuuu.
@sunny: wo hast Du dann geschummelt?
Du wohnst seit 14 Jahren in Vene und hast außerdem 50 Jahre in D gelebt (das ist aus zwei verschiedenen Fragen, die ich jetzt nicht belegen könnte). Wenn beides stimmt, bist Du 64 (na gut, 65 wäre dann übertrieben). Sollten Deine Antworten dichterische Freiheiten enthalten oder bist Du in Wiklichkeit ein 35-jähriger Sonderschulpädagoge aus Wanne-Eickel?