User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Rezept? Rein in die Pfanne (heißer Tipp: vorher Öl rein!) und eine Minute braten oder evtl. auch länger... Das ist das Rezept!
Du kannst die in der Römerpfanne mit ganz viel verschiedenen Gemüsen machen. Du legst unten eine Schicht Möhren, darüber Brokkoli, dann die gewürzten Steaks und darüber Erbsen, Bohnen und Blumenkohl. Das Ganze kommt etwa eine 3/4 Stunde in den Backofen. Das schmeckt total lecker, ist gesund und kalorienarm.
Ich hätte da etwas sehr köstliches für dich. Kaufe dir Tüten-Zwiebelsuppen und frische Sahne. Dann würzt du die Schnitzel leicht mit Salz und Pfeefer und legst sie in eine Auflaufform. Schütte die Sahne und die Tütensuppe darüber und backe alles ca. 30 Minuten bei 180 Grad.
Wir machen das immer so: Die Steaks kurz von beiden Seiten anbraten, auf ein Backblech legen, eine Scheibe Ananas und eine Scheibe Gouda obenauf und im Backofen über backen. Schmeckt superlecker und passt perfekt zum warmen Sommerwetter. Alternativ kannst Du auch anstelle des Ananas eine Tomatenscheibe verwenden.
Zwiebeln, Tomaten und Pilze (toll ist es mit Pfifferlingen, aber jede andere Sorte geht auch) in einer Pfanne, Minutensteak dazu und zusammen servieren. Dazu passt gut ein leckerer Rucolasalat.