User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Habt Ihr eine Idee mit welchem Hausmittel Halsschmerzen verschwinden?

Frage Nummer 22112
Antworten (6)
Gurgele mit Salzwasser, und trinke Kamillentee mit Honig und Ingwer. Wegzaubern kannst du die Halsschmerzen damit zwar nicht, aber es lindert und hilft.
auch Salbeitee hilft, sofern die Halsschmerzen keinen Infekt, sondern lediglich eine Überbeanspruchung (zb langes lauttes Reden oder singen) als Ursache haben...
Frischen Ingwer schälen und in Scheiben geschnitten in Wasser gut 10 Minuten köcheln lassen. Wenn man gerade unterwegs ist, geht es auch, ein kleines Stück Ingwer zu zerbeißen und eine Weile im Mund zu belassen. Ausreichend trinken ist wichtig und Bonbons zu lutschen lindert ebenfalls.
Nachtrag: Blödes Hausmittel ist übrigens der reflexartig umgewickelte Schal. Er macht es den Bazillen erst so richtig kuschelgemütlich. Hingegen können kühle Umschläge helfen: Dazu wird ein in nasses (feuchtes) kaltes Küchenhandtuch um den Hals gewickelt und mit einem trockenen Handtuch außenrum gesichert. Bitte rechtzeitig das Ganze entfernen, bevor es doch wieder wärmt!
Hmm, warscheinlich gehen die Meinungen darüber auseinander, was ein Hausmittel ist.....aber bei uns hilft immer sehr gut das Gurgeln mit Jodlösung.
Ein sehr gutes und auch wirksames Hausmittel, um Halsschmerzen zu Leibe zu rücken, ist das Gurgeln mit Salz. Verwende hierfür ganz normales Kochsalz in enem Glas Leitungswasser und gurgle so tief und lange wie du eben kannst. Der Geschmack ist widerlich, aber es hilft enorm.