User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Habt Ihr eine kleine Anleitung und Ideen wie ich am besten vegetarisches Sushi selber machen kann?

Frage Nummer 25237
Antworten (6)
Das ist wirklich Blödsinn, es gibt auch keine vegetarische Currywurst oder Steak. Sushi besteht nun mal aus rohem Fisch, sonst sind es eventuell Frühlingsrollen.
Ein wahrer Kenner.

Lies mal den ersten Satz hier....

Hier bitte.

Gerne!!
Vegetarier essen Currywurst aus Tofu, für Sushi kann man alles verwenden, was auch sonst dazugehört, nur der Fisch muss substiuiert werden, der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt, z.B. rohe Brennesselblätter. Nur ist es dann kein echtes, sondern ein vegetarisches Sushi, wie auch die Tofuwurst keine echte Currywurst ist. Dafür echt vegetarisch.
Ich hatte dasselbe vor und bin hier fündig geworden http://www.vegetarische-rezepte.com/vegetarischerezepte/sushi.php, das ist sogar vegan. Bei mir hat es nicht auf Anhieb perfekt geklappt, aber fürs erste Mal war ich mit dem Ergebis zufrieden - und lecker war es auch.
An sich kann man genau die gleiche Anleitung nehmen wie Sushi mit Fisch oder Fleisch. Ein super Ersatz dafür in der Vegetariavariante sind Avocado und Gurken in Spalten geschnitten. Einfach in die Mitte der Sushirollen legen und kleinschneiden. Ansonsten schmecken auch noch ausgewählte Früchte als Ersatz, zum Beispiel Orangenspalten.
wenn du dein sushi vegetarisch machen möchtest, kannst du ganz normal reis kochen, die nori-blätter nehmen und statt fisch usw. gurke, avokado, gurke usw. als füllung nehmen. dann wie gewohnt rollen und zerteilen. das geht sogar als inside-out-rolle.