User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Habt Ihr Tipps, wie man trotz der Lage auf dem Hamburger Wohnungsmarkt eine Wohnung findet?

Frage Nummer 21768
Antworten (5)
Fleissig suchen...
Internet, Tageszeitungen..

Oder - etwas Geld anfassen und einen Makler einschalten.
Gast
vielleicht findest du hier ein paar tips
Wenn man in Hamburg eine Wohnung sucht und in der Zeitung oder im Internet nicht fündig wird, dann kann man auch einen professionellen Immobilienmakler beauftragen. Der kann schnell und relativ günstig die passende Wohnung für einen finden. Das spart zumindest Nerven, wenn auch nicht unbedingt Geld (da ja Makler Courtage fällig wird).
Wenn man das nötige Geld zur Verfügung hat, empfiehlt es sich, Anteile an der Genossenschaft einzukaufen. Das Geld erhält man zurück, falls man dort irgendwann wieder austreten will. Ansonsten sollte man Bekanntschaften pflegen, um Zuschläge zu erhalten, bevor diese inseriert werden.
es gibt jetzt eine neue plattform zur wohnungs- und mitbewohnersuche:
versuchs doch da einmal.

viele grüße