User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hallihallo, kann man eigentlich Bücher online lesen?

Hat jemand von euch Erfahrungen, wie es ist, Bücher online zu lesen? Ist das bequem oder doch eher unpraktisch?
Frage Nummer 8705
Antworten (4)
Ich find's unpraktisch. Evtl. mit so 'nem E-Book-Reader, aber mit Sicherheit nicht vorm Monitor. Vorteil der E-Book-Dinger ist der sehr kontrastreiche Bildschirm, der ohne Beleuchtung auskommt. Das Schriftbild ist einem Blatt Papier schon sehr ähnlich.
Ja, sehr viele Bücher sind digitalisiert. Aber natürlich nur ein Bruchteil der ganzen Bücherwelt. In digitaler Form werden dir jedenfalls Welche von bestimmten Dienstleistern oder auf Buchportalen angeboten. Sonderlich bequem ist dsa am PC natürlich nicht, dazu brauchst du einen Ebook-Reader.
Du bekommst zum Beispiel unter http://www.bookrix.de/ einige Bücher umsonst, ich finde es allerdings nicht so angenehm, am Computer zu lesen, ich habe lieber noch Papier in der Hand, das ist aber letztendlich eine Frage des Geschmacks, und da es kostenlos ist, kannst du ja einfach mal ausprobieren, wie du damit klar kommst.
Bcher online zu lesen ist in erster Linie ziemlich anstrengend. Der bildschirm ist für die Augen nun einmal doch anstregnender als das Papier. Und dazu kommt, dass es mit dem Mitnehmen und so halten, wie es mancher möchte auch mit den neuesten Spielzeugen nicht so weit her ist.