User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hallo an die Experten,weiß jemand von Euch, was ein passiver Subwoofer ist?

Frage Nummer 6526
Antworten (4)
Ein passiver Subwoofer, Subwoofer sind Lautsprecher für die ganz tiefen Töne, bekommt seine Stromimpulse von einem externen Verstärker/Receiver. Dieser muss dann die entsprechende Leistung bringen.
Ein aktiver Subwoofer enthält einen eingebauten Verstärker. so dass zum Ansteuern eine ganz geringe Leistung erforderlich ist und auch die Leitungslängen eine geringe Rolle spielen. Ein aktiver Subwoofer hat also 2 Anschlussleitungen: die Leitung von der Tonquelle und die Leitung zur Steckdose zur Stromversorgung..
Passive sind den passiven Lautsprechern sehr ähnlich, und werden jedenfalls noch durch einen externen Verstärker ergänz, mittels dessen diese genau kontrolliert werden. Ein Aktiver hat einen Verstärker in der Regel schon integriert. Privatleute nutzen also in der Regel aktive,
Im gegensatz zu den aktiven Subwoofern, sind die passiven Subwoofer nicht sehr gebräuchlich. Man findet sie meist in Autos. Sie werden ausschließlich an den Verstärker angeschlossen und ohne weitere Stromquelle betrieben. Die aktiven dagegen werden zusätzlich an den Strom angeschlossen. Nicht jeder Verstärker verfügt über genug Power für einen Passiven.
generell gibts bei Lautsprechern 2 Arten, einmal die aktiven und einmal die passiven. die aktiven haben vor die im lautsprecher eingebaute Membran einen kleinen Verstärker geschaltet, der die Tonqualität reguliert, die passiven kriegen ihre impulse direkt aus dem cd-spieler, ö.ä.