User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hallo, ich möchte in meinem Heim-Büro angenehmere Beleuchtung installieren. Hat jemand Erfahrung mit Tageslichtröhren? Lohnt sich der Aufpreis? Ist der Stromverbrauch vergleichbar mit Neon-Röhren, oder eher höher?

Frage Nummer 14460
Antworten (5)
Am Arbeitsplatz halte ich Tageslichtröhren oder Lampen für sehr empfehlenswert. Man ermüdet nicht so schnell, es ist für die Augen angenehm. wirkt der Winterdepression entgegen. Der Stromverbrauch ist vergleichbar mit Neonröhren.
ich würde eventuell LED Röhrenleuchten vorschlagen, diese gibt es in verschiedenen "Farben" (cold white, white, warm white). Sie sind in der Anschaffung teurer als herkömmliche Röhren, aber haben einen wesentlich geringeren Stromverbrauch, kein Flackern, und eine erheblich längere Lebensdauer.
Das Licht wirkt im allgemeinen kälter, ist aber gerade für Büroräume sehr angenehm für das Auge. Für betriebliche Zwecke würde ich es auf jeden Fall befürworten, privat wäre es mir zu ungemütlich. Der Stromverbrauch ist auf jeden Fall geringer als Neonröhren.
Also ich kann dir aus Erfahung nur dazu raten, diese Röhren sind einfach der Hammer. Die Anschaffung ist im Vergleich zwar etwas höher, allerdings rechnet sich das mit deiner erbrachten Leistung. Über den Verbrauch kann ich dir leider nichts sagen, aber selbst wenn die ein oder zwei cent mehr kosten wirst du den positiven Effekt an dir schnell merken. Die Lohnen sich wirklich.
Ja ich verwende die Geräte selber. Die Röhren sind sparsamer, aus diesem Grund wird der Aufpreis durch den geringeren Verbrauch augeglichen. Am besten ist es, sich im Fachhandel beraten zu lassen, die können dann auch einen Vergleich mit Ihrer aktuellen Beleuchtung ziehen.