User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Hallo ihr Lieben hat einer von euch vielleicht eine Idee, wie schwarzer Tee aufgepeppt werden kann?

Frage Nummer 1420
Antworten (6)
Mit verschiedenen Fruchtsäften, Zitronensaft, Rhum, Pfefferminzlikör, Sirup, Honig, Vanille oder vielen anderen Aromen.
Also Schwarztee Sorten gibt es ja schon wie Sand am Meer. Die unterscheiden sich nicht nur nach Anbaugebiet, sondern auch nach Teepflanze und so. Er unterscheidet sich im Geschmack und in der Zubereitung vor allem von grünem Tee. Grüner Tee wirkt ja - wenn er richtig zieht - auch eher beruhigend als anregend. Hast du schon mal die einzelnen Teesorten durchprobiert? Das wäre vielleicht ein Anfang.
Inder peppen ihren Tee (dort Chai genannt) mit vielen Gewürzen auf, z.B. Kardamon, Zimt, Pfeffer, Ingwer, Nelken. Hier gibt es solche Mischungen auch fertig zu kaufen.
Roter Tee, wie schwarzer Tee in China auch gern genannt wird, ist im Handel mittlerweile auch in "moderneren" Geschmacksrichtungen erhältlich. Zum Beispiel mit Orangen- oder Vanillearoma. Ich persönlich trinke ja am liebsten Earl Grey in ungemischter Form, aber das ist Geschmackssache. Lecker zu Weihnachten finde ich auch Weihnachtstee. Der hat eben schwarzen Tee als Grundlage und wurde gewürzt.
Schwarzer Tee lässt sich auch prima kalt trinken. Was glaubst du, woher Eistee kommt? Füge einfach einen ordentlichen Schuss Zitronentee oder -saft hinzu. Und natürlich einige Eiswürfel. Du kannst deinen Tee auch mit anderen Säften mischen. Ich würde das Verhältnis aber immer schwerpunktmäßig auf dem Tee lassen, nicht auf dem Saft. Schmeckt sicher auch mit Mineralwasser gut. Probiers mal aus.
Na,klassisch, mit Rum!